Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    13.10.2017
    Einladung der Presse zur 1. Internationalen Schäfertagung vom 17.10. bis 19.10.2017 im Biosphärengebiet Schwäbische Alb
    Begrüßungsveranstaltung am 18.10.2017 von 8:45 bis 9:15 Uhr auf dem Hofgut Hopfenburg in Münsingen

    ​Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,

    die Schäferei steht heute im Spannungsfeld zwischen marktwirtschaftlichem Wettbewerb und Landschaftspflege. Die Landwirtschaft wird zunehmend intensiviert und technisiert, was sich auch auf die Schafhaltung auswirkt. Baden-Württemberg und besonders die Landschaft der Schwäbischen Alb sind noch stark von der Schäferei geprägt. Artenreichtum und landschaftliche Schönheit der Wacholderheiden, Hutewälder und Streuobstwiesen sind ohne die Schafhaltung kaum zu erhalten. Doch Schäfereien müssen mehr denn je den Spagat zwischen Ökonomie und Ökologie meistern.
    Der Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg e.V., die Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb und Bioland e.V. laden deshalb in Kooperation mit dem Schafberatungsbüro Dr. Florian Wagner & Partner vom 17. bis 19. Oktober 2017 zur 1. Internationalen Schäfertagung ein und bieten ein Forum zum Austausch über Entwicklungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.
     
    Die Tagung, die sich an alle Schäferinnen und Schäfer des ökologischen und konventionellen Landbaus, Berater, Wissenschaftler und an das interessierte Fachpublikum aus dem gesamten deutschsprachigen Raum richtet, findet beim Biosphärengebiets-Partner Hofgut Hopfenburg in Münsingen statt. Referenten aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden beleuchten die aktuelle Situation der Schafhaltung und setzen Diskussionsimpulse. Zudem erwarten die Teilnehmer Exkursionen zu Schäfereien rund um Münsingen und auf den ehemaligen Truppenübungsplatz.
     
    Zur Begrüßungsveranstaltung
     
     
    am Mittwoch, 18.10.2017, 08:45 Uhr bis 09:15 Uhr,
    auf dem Hofgut Hopfenburg, Hopfenburg 12, 72525 Münsingen
     
     
    laden wir Sie herzlich ein.
     
    Grußworte sprechen:
    • Andreas Hartmaier, Initiator des Hofguts Hopfenburg
    • Mike Münzing, Bürgermeister der Stadt Münsingen
    • Dr. Utz Remlinger, Regierungsvizepräsident des Regierungspräsidiums Tübingen
    • Alfons Gimber, Vorsitzender Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg e.V.
    • Lorenz Maisch, Bioland e. V.
     
    Über Ihre Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung am 18.10.2017 würden wir uns sehr freuen. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit auch an weiteren Programmpunkten (s. Veranstaltungsprogramm) teilzunehmen. Hierfür bitten wir um Ihre Anmeldung bis 15.10.2017, 16.00 Uhr an Adelheid Schnitzler (Tel.: 07381/932938-25, adelheid.schnitzler@rpt.bwl.de).
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    gez.

    Dirk Abel
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078