Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    08.04.2015
    Frühjahrsputz im Kleiderschrank
    Biosphärenzentrum Schwäbische Alb organisiert mit VHS und Münsinger Tafel Klamottentauschparty
     Sommerprogramm 2015 Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

    ​Zum „Frühjahrsputz“ im Kleiderschrank lädt das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Kooperation mit der VHS Bad Urach-Münsingen und der Münsinger Tafel ein. Am 10. April wechseln bei der „Klamottentauschparty“ in der Zehntscheuer Münsingen Kleidungsstücke ihren Besitzer. Gut erhaltene Klamotten können bereits im Vorfeld für diese Veranstaltung bei der VHS zu deren Öffnungszeiten abgegeben werden.

    Wer kennt das nicht? Im Kleiderschrank zu Hause hängt die kaum getragene Bluse, deren Farbe nicht mehr gefällt, oder die vor einem halben Jahr gekaufte Hose, die zwischenzeitlich zu eng geworden ist. Doch deshalb die gut erhaltenen Kleidungsstücke wegzuwerfen bringt man selbst meist nicht über das Herz und die ungeliebten Textilien fristen noch länger unbeachtet im Schrank ihr Dasein.
    Bei der „Klamottentauschparty“ des Biosphärenzentrums Schwäbische Alb am Freitag, 10. April, besteht die Möglichkeit dies zu ändern. Genau solche Kleidungsstücke können an diesem Tag aussortiert und Anderen sowie der Umwelt sogar noch eine Freude bereitet werden. Ab 17.00 Uhr beginnt der kostenlose „Einkaufsbummel“ in den Räumlichkeiten der Zehntscheuer Münsingen. Interessierte können sich aus den gut erhaltenen Klamotten ihre neuen Lieblingsstücke aussuchen und mit nach Hause nehmen.
    Wer seine „alten“ Klamotten erst vor kurzem zur Altkleidersammlung gebracht und keine Kleidung zum Mitbringen hat, darf auch so vorbeikommen und sich trotzdem etwas aussuchen. Mit dieser Klamottentauschparty für Erwachsen erhält der Kleiderschrank einen neuen Schliff, die Umwelt und der Geldbeutel wird geschont, da die Kleidungsstücke nicht in den Müll wandern und kostenlos sind.
    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Bad Urach-Münsingen und der Münsinger Tafel statt. Für Rollstuhlfahrer ist ein barrierefreier Zugang in die Zehntscheuer möglich. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig, die VHS Bad Urach-Münsingen nimmt gut erhaltene Kleidungsstück ab sofort zu den Öffnungszeiten entgegen.

    Hinweis für die Redaktionen
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen Ihnen Frau Katrin Rochner von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Tel.: 07381/932938-21, oder Carsten Dehner, Pressereferent, Regierungspräsidium Tübingen, Tel. 07071/757-3080, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131