Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    21.03.2018
    Frühjahrsputz im Kleiderschrank
    Mit Tauschen statt Wegwerfen zum nachhaltigen Lebensstil – Klamottentauschparty in Münsingen

    ​Den Kleiderschrank fit für den Frühling machen? Mit wenig Aufwand können Jugendliche und Erwachsene am 23. März 2018 bei der Klamottentauschparty in der Münsinger Zehntscheuer zwischen 17.00 und 19.00 Uhr Kleidungsstücke unkompliziert und kostenfrei tauschen.

    Das lilafarbene Hemd, das man nicht mehr sehen kann, die dunkelgrüne Hose, die einfach nur ein Fehlkauf war oder das gestreifte Kleid, das einfach nicht mehr passt. Wer kennt das nicht? Ein Blick in den Kleiderschrank und das ein oder andere Teil ist schnell gefunden, das eigentlich schon längst nicht mehr gebraucht wird. Aber die Kleidungsstücke einfach wegwerfen wollen und können die wenigsten. Meistens gibt es jemand anderes, dem das Kleidungsstück sehr wohl gefällt und der es gerne tragen würde.
     
    „Tauschen statt Wegwerfen“ – lautet deshalb das Motto der Klamottentauschparty am Freitag, 23. März von 17.00 bis 19.00 Uhr in Münsingen. Hier können Kleidungsstücke, die nicht mehr getragen, aber sehr gut erhalten sind, miteinander getauscht werden. Das schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Und vor allem macht es Freude im „Ausrangierten“ der Anderen „neue“ Kleidung zu entdecken.
     
    Zum Tausch mitgebracht werden können maximal 15 sehr gut erhaltene und gewaschene Kleidungsstücke von Jugendlichen und Erwachsenen. Am Eingang werden die Klamotten auf ihre Unversehrtheit geprüft und Exemplare mit Flecken und Löchern aussortiert. Die Besucherinnen und Besucher hängen im Anschluss ihre Kleidungsstücke auf der Tauschfläche aus und wählen sich Klamotten anderer Gäste aus. Da während der Veranstaltung immer wieder Kleidungsstücke in die zum Warenhaus umfunktionierte Zehntscheuer herein kommen, empfiehlt es sich, zwischendurch eine Pause einzulegen. Frischer fairtrade Kaffee und Tee lassen sich währenddessen und auch bereits kurz vor Beginn der Klamottentauschparty im Eingangsbereich genießen.
     
    Veranstaltet wird die Klamottentauschparty vom Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, der Volkshochschule Bad Urach-Münsingen e. V., der Münsinger Tafel und der Bruderhausdiakonie. Fragen zu Veranstaltung beantworten die Mitarbeitenden des Biosphärenzentrums Schwäbische Alb gerne unter Tel. 07381/ 932938-31.

    Hinweis für die Redaktionen
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen Ihnen Herr Roland Heidelberg von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Tel.: 07381/932938-14, oder Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Regierungspräsidium Tübingen, Tel. 07071/757-3005, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078