Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 2
    09.07.2018
    Der Sommerleseclub HEISS AUF LESEN© im Regierungsbezirk Tübingen startet heute!

    DSC00465_1000.jpg

    Seit heute, 09. Juli 2018, können sich Kinder und Jugendliche wieder an der erfolgreichen Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN© im Regierungsbezirk Tübingen beteiligen. Besonderen Lesespaß versprechen eigens ausgewählte neue Bücher mit spannenden, lustigen oder auch coolen Geschichten, die für die Clubmitglieder bereitstehen.

    Regierungsvizepräsident Dr. Utz Remlinger hat heute in der Stadtbücherei Mössingen zusammen mit Oberbürgermeister Michael Bulander, die Leseclubaktion HEISS AUF LESEN© im Rahmen eines bunten Programms eröffnet. „Im Mittelpunkt der Aktion steht das Lesen als Genuss und als Bereicherung für jeden“, sagte Remlinger und ließ die Anwesenden mit einer Leseprobe an einer seiner Lieblingslektüren teilhaben. „Vor dem Hintergrund der letzten IGLU-Studie, wonach jeder fünfte Viertklässler am Ende der Jahrgangsstufe unzureichend lesen kann, wollen wir mit der Aktion Kinder und Jugendliche für das Lesen außerhalb der Schule begeistern.“

    Die von den Fachstellen für das öffentliche Bibliothekswesen bei den Regierungspräsidien landesweit unterstütze Aktion hat zum Ziel, die Sommerferien als Zeit für den Lesegenuss mit dem gewissen Extra zu etablieren. Spielerisch wird „ganz nebenbei“ auch die Lese- und Sprachfähigkeit der Kinder gefördert. Ob „Viel-Leser“ oder „Weniger-Leser“, alle sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Tolle Preise, die im Rahmen der Abschlusspartys in den teilnehmenden Bibliotheken verlost werden, schaffen einen zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme an der Leseaktion.

    Im Regierungsbezirk Tübingen findet die Sommerleseaktion bereits zum neunten Mal statt und wird in 26 Bibliotheken angeboten.

    Mitmachen ist ganz einfach: Auch wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann kostenlos Clubmitglied bei HEISS AUF LESEN© werden. Anmeldekarten gibt es schon vor den Ferien in den teilnehmenden Bibliotheken. Mit dem Clubausweis können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Bücher ausleihen, die mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo gekennzeichnet sind.

    Bei der Rückgabe der Bücher kommt je gelesenem Buch ein Los in die Lostrommel für die Verlosung der Preise auf der Abschlussparty nach den Sommerferien.

    Die Leseclubaktion findet im Regierungsbezirk Tübingen in den Stadt- und Gemeindebibliotheken der folgenden Kommunen statt: Albstadt, Bad Urach, Balingen, Biberach an der Riß, Blaustein, Bodelshausen, Bodnegg, Ehingen, Eningen, Friedrichshafen, Gomaringen, Langenau, Lichtenstein, Mössingen, Ravensburg, Reutlingen, Riederich, Rottenburg am Neckar, Salem, Schelklingen, Tettnang, Uhldingen-Mühlhofen, Ulm, Uttenweiler, Wannweil, Westerheim.

    Bildunterzeile:
    „HEISS AUF LESEN© 2018“, Auftaktveranstaltung für den Regierungsbezirk Tübingen in der Stadtbücherei Mössingen

    Bild (v.l.n.r.): Herr Oberbürgermeister Michael Bulander, Frau Canan Kadi (Leiterin der Stadtbücherei Mössingen), Herr Regierungsvizepräsident Dr. Utz Remlinger, Herr Blim (Leiter der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen), Moderator Frank Sommer (Eventilator)
    Foto: Regierungspräsidium Tübingen

    Hinweis für die Redaktionen
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Telefon: 0 70 71 757-3005, gerne zur Verfügung.

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078