Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    08.10.2018
    Besichtigung und gemeinsame Befahrung des Radwegs L 385 Dettingen- Ofterdingen mit Herrn Regierungspräsident Klaus Tappeser
    Einladung der Presse

    ​Sehr geehrte Damen und Herren,

    seit Juli 2018 ist das rund 4,2 Kilometer lange Teilstück der neuen Radwegverbindung zwischen Rottenburg-Dettingen und Ofterdingen für den Radverkehr freigegeben. Aufgrund von bestehenden naturschutzrechtlichen Randbedingungen war eine durchgehende Asphaltierung des Radwegs nicht möglich. Es wird hauptsächlich das bereits vorhandene Forstwegenetz genutzt. Die Hitze und die geringen Niederschlagsmengen in den Sommermonaten hatten dazu geführt, dass der auf den Forstwegen neu aufgebrachte Schotterbelag in bestimmten Bereichen stark austrocknete und sich nicht mit den darunter liegenden Schichten verbinden konnte. Dadurch hatte sich vermehrt loser Splitt gebildet. Inzwischen wurden Nachbesserungsarbeiten durchgeführt, so dass eine bessere Befahrbarkeit der betreffenden Bereiche des Radwegs erreicht werden konnte.
     
    Ich lade Sie, auch im Namen von Herrn Regierungspräsident Klaus Tappeser, ganz herzlich zu einem
     
    Besuch des Radweges L 385 Dettingen-Ofterdingen
    am Freitag, 12. Oktober um 10:30 Uhr,
    Waldparkplatz an der L 385, ca. 2,5 km südöstlich von Rottenburg/Dettingen
    (genauer Treffpunkt siehe beigefügte Karte)

    ein.
     
    Im Anschluss an die Begrüßung durch Herrn Regierungspräsident Tappeser besteht die Möglichkeit, den Radweg mit einem Fahrrad abzufahren, um einen Eindruck über den aktuellen Zustand zu erhalten. Neben Vertretern der beiden betroffenen Gemeinden werden auch Mitarbeiter des Regierungspräsidiums aus den Abteilungen Straßenwesen und Verkehr, Umwelt und Forst teilnehmen und für Fragen zur Verfügung stehen.
     
    Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
     
    Organisatorisches:
    Eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 10. Oktober 2018, erleichtert uns die weitere Organisation. Das Regierungspräsidium Tübingen wird Fahrräder zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie, einen eigenen Fahrradhelm mitzubringen. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Gauß (Telefon: 07071 757-3009, E-Mail: gudrun.gauss@rpt.bwl.de).
    Mit freundlichen Grüßen
    Gez. Dirk Abel
     
    Anlage:
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078