Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    07.05.2015
    L 1239 Beimerstetten – Dornstadt
    Restarbeiten an der Bahnbrücke Beimerstetten vom 11. bis 29.05.2015
     Sperrung

    Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab Montag, 11. Mai 2015, bis voraussichtlich Freitag, 29. Mai 2015, Restarbeiten an der Bahnbrücke Beimerstetten durchführen, die aufgrund der schlechten Witterung und der fortgeschrittenen Jahreszeit im letzten Jahr nicht mehr abgeschlossen werden konnten. Die Restarbeiten umfassen Strahl- und Beschichtungsarbeiten sowie Arbeiten an den Endquerträgern, Widerlagern und der Auflagerbank.

    Die Arbeiten beginnen an der Brückenuntersicht und werden ab 18. Mai 2015 an der Brückenoberseite fortgesetzt und abgeschlossen. Für die Arbeiten wird die L 1239 zwischen Dornstadt und Beimerstetten im Bereich der Brücke von 18. bis voraussichtlich 29. Mai 2015 für den Verkehr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über eine Lichtsignalanlage geregelt.
     
    Das Regierungspräsidium Tübingen bittet bei eventuellen Beeinträchtigungen des Verkehrs um Ihr Verständnis.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Carsten Dehner, Pressereferent, Tel.: 07071/757-3080, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131