Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    27.03.2019
    L 196, Instandsetzung der Brücke über die Donau bei Beuron-Hausen im Tal
    Aufhebung der Vollsperrung am Freitag, 05. April 2019

    Die Instandsetzung der Brücke über die Donau bei Beuron-Hausen im Tal ist weitestgehend abgeschlossen. Am Freitag, 05. April 2019, wird die L 196 zwischen Kreenheinstetten und Hausen im Tal wieder für den Verkehr freigegeben. Aufgrund der schlechten Witterung hat sich die Verkehrsfreigabe um eine Woche verzögert. Bis Mitte Mai 2019 werden noch die Natursteinwände und die Randstreifen der Brücke saniert. Diese Arbeiten werden unter Verkehr ausgeführt. Somit ist die L 196, als wichtige verkehrliche Verbindungsfunktion, vor Beginn der Touristensaison wieder befahrbar.

    Seit November 2018 wurden Schäden am Belag, der Abdichtung und der Entwässerungseinrichtungen beseitigt. Mit der Sanierung wird die Substanz der Brücke erhalten und die Verkehrssicherheit verbessert. Die Kosten für die Instandsetzung belaufen sich auf rund 610.000 Euro und werden vom Land Baden-Württemberg getragen. Das Regierungspräsidium Tübingen bittet die Verkehrsteilnehmer weiterhin um Verständnis für die im Zusammenhang mit der Baumaßnahme entstehenden Behinderungen.

    Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können zeitnah auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de ​abgerufen werden.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Tel.: 07071/757-3005, gerne zur Verfügung.​​

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131