Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    28.05.2019
    B 31 neu, Stockach – Überlingen
    Verkehrsfreigabe zwischen Abigknoten und Anschluss Burgberg am Mittwoch, 29. Mai 2019

    Nach rund drei Monaten Bauzeit wird am Mittwoch, 29.Mai 2019, im Laufe des Tages, der Streckenabschnitt der B 31 neu zwischen dem Abigknoten und dem Anschluss Burgberg für den Verkehr freigegeben.
    Dadurch ist die Fahrbeziehung von Überlingen in Richtung Friedrichshafen über die bestehende Auffahrt zur B 31 alt am Burgberg wieder möglich. Der Verkehr von Friedrichshafen kommend nach Überlingen wird wie bisher über die provisorische Baustellenumfahrung und die städtische Straße „Zur Weierhalde“ geführt.
     
    Die Erd- und Straßenbauarbeiten sowie umfangreiche Leitungsverlegungen sind abgeschlossen. Die Lärmschutzwand im Bereich der Brücke der B 31 neu/ L 200 am Abigknoten wird derzeit errichtet. Diese Arbeiten werden unter Verkehr ausgeführt. Allerdings sind die Fahrstreifen im Bereich der Baustelle eingeengt.

    Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de​ abgerufen werden.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Tel.: 07071/757-3005, gerne zur Verfügung​​

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131