Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    07.06.2019
    Neues Angebot an Mehrtageswanderungen im Biosphärengebiet
    „WanderMahl!“ – Auf Rulamans Steinzeitpfaden über die Schwäbische Alb

    Unter den Namen „WanderMahl!“ gibt es ein neues Angebot an Mehrtagestouren, die Wandern, Kulinarik und Geschichte miteinander verbinden. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb kann dabei auf den Spuren des Romanklassikers „Rulaman“ von David Friedrich Weinland erwandert werden. Entlang der Wegstrecken laden 20 Biosphärengastgeber zur Einkehr oder Übernachtung ein. Die Touren sind Angebotsbausteine zu den Prädikatswanderwegen und dem Wanderwegenetz des Schwäbischen Albvereins.

    Die Konzeption zum sogenannten WanderMahl! beinhaltet sechs Touren mit unterschiedlicher Länge von Gastgeber zu Gastgeber. Die ersten zwei Touren sind nun am Bad Uracher Bahnhof eröffnet worden. Dabei verläuft die erste Tour von Münsingen nach Bad Urach, Tour 2 führt Wanderer von Schelklingen über Mehrstetten nach Münsingen. Die nächsten zwei Touren von Bad Urach nach Westerheim und von Münsingen über Eningen unter Achalm nach Bad Urach werden noch in diesem Jahr umgesetzt. Tour 5 und 6 von Münsingen nach Ehingen bzw. von Bad Urach über Owen nach Neidlingen folgen 2020.

    Anders als die bereits bestehenden Prädikatswanderwege im Biosphärengebiet sind die WanderMahl!-Touren nicht beschildert. Die Orientierung erfolgt über eine Starttafel am Tourenbeginn, eine Karte, die Homepage www.wandermahl.de sowie die eigene WanderMahl!-App, die direkt über die Homepage heruntergeladen werden kann. Die App ist plattformunabhängig und kann auch ohne Internetverbindung genutzt werden, um dem Wandergast auch ohne Empfang zur Verfügung zu stehen. Dabei lässt die App sich nicht nur intuitiv bedienen, sie versetzt die Nutzer durch einen Audioguide direkt in Rulamans Abenteuer hinein.

    Innovativ für dieses Projekt ist die gemeinsame Erarbeitung des Angebots durch die touristischen Leistungsträger gemeinsam mit den beteiligten Kommunen und Landkreisen sowie der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Die Konzeptentwicklung übernahm die Tourismusagentur TAO aus Villach. Die Agentur Burkert Ideenreich aus Ulm hat auf Basis der konzeptionellen Vorarbeiten das einheitliche Erscheinungsbild entwickelt sowie die konkreten Werbemaßnahmen zur Vermarktung der Touren umgesetzt.

    Hintergrundinformation:

    Die Konzeption und Umsetzung der Mehrtagestouren wurde durch das Förderprogramm Biosphärengebiet Schwäbische Alb finanziell unterstützt

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Regierungspräsidium Tübingen, Telefon 07071/757-3005, gerne zur Verfügung.​

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131