Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 2
    14.10.2019
    Auftakt zum Frederick Tag 2019 im Medienhaus am See in Friedrichshafen

    ​In den kommenden zwei Wochen ist Frederick, die Farben und Sonnenstrahlen sammelnde Maus aus dem gleichnamigen Bilderbuch von Leo Lionni, wieder in ganz Baden-Württemberg unterwegs. Sie wirbt von Montag, 14. Oktober 2019 bis Freitag, 25. Oktober 2019 intensiv für den Spaß und die Freude am Lesen.

    Landesweiter Auftakt für das baden-württembergische Literatur-Lese-Fest war in diesem Jahr am Montag, 14. Oktober 2019 in Friedrichshafen im Medienhaus am See. Dass der Auftakt zum Frederick Tag im Regierungsbezirk Tübingen stattfindet, freut Regierungspräsident Klaus Tappeser besonders: „Lesen fördert die Bildung einer eigenen Meinung. Gerade in Zeiten von Fake News wird die Fähigkeit zum kritischen Verstehen zunehmend wichtiger. Der Frederick Tag ist daher ein wichtiger Baustein der Leseförderung im Land, der meine volle Unterstützung erfährt.“ Wichtig ist ihm auch die Botschaft, dass das Lesen nicht nur dazu beiträgt, die Welt besser zu verstehen, sondern einfach auch viel Spaß und Freude bereiten kann.

    Der „Frederick Tag“ bietet mit Autorenlesungen, Poetry Slam, Kindertheaterveranstaltungen, Bibliotheksrallyes und vielem mehr eine Vielzahl an Veranstaltungen für jede Altersgruppe. Allein für den Regierungsbezirk Tübingen sind im Veranstaltungskalender „Frederick on tour“ 180 Veranstaltungen in 75 Stadt- und Gemeindebibliotheken zu finden. So kann man zum Beispiel bei „Ich bin nicht Siegfried“ in Laupheim die Nibelungensage in 45 Minuten erleben. Nach Ravensburg kommt die Kuh Liselotte mit Alexander Steffensmaier. In Bad Waldsee gibt es die Frederick-Tag-App-Rallye und in Ertingen eine „Tolles Buch“-Empfehlungsshow mit Tina Kemmnitz.

    Landesweit koordiniert wird der Frederick Tag durch die beim Regierungspräsidium Tübingen angesiedelte Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen. Dank für die langjährige Unterstützung des Frederick Tags gilt dem Baden-Württembergischen Bibliotheksverband sowie den Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg.

    Im Regierungsbezirk Tübingen finden in folgenden öffentlichen Stadt- und Gemeindebibliotheken Veranstaltungen zum Frederick Tag statt: Ammerbuch-Pfäffingen, Amstetten, Bad Saulgau, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Baienfurt, Balingen, Balingen-Frommern, Berghülen, Biberach/Riss, Bisingen, Bitz, Bodelshausen, Dettingen/Erms, Dornstadt, Dotternhausen, Dußlingen, Ehingen/Donau, Eningen/Achalm, Erbach, Ertingen, Friedrichshafen,  Friedrichshafen-Fischbach, Gammertingen, Gomaringen, Haigerloch, Hechingen, Heroldstatt, Horgenzell, Isny i. A., Kirchentellinsfurt, Kressbronn, Kusterdingen, Laichingen, Laupheim, Leutkirch, Lichtenstein, Meckenbeuren, Meersburg, Mengen, Mössingen, Mössingen-Öschingen, Mössingen-Talheim, Mochenwangen, Münsingen, Nehren, Neustetten, Oberstadion, Öpfingen, Pfullendorf, Pfullingen, Pliezhausen, Reutlingen, Reutlingen-Betzingen, Reutlingen-Gönningen, Reutlingen-Rommelsbach, Reutlingen-Mittelstadt, Reutlingen-Sondelfingen, Riederich, Riedlingen, Rosenfeld, Rottenburg a. N., Schelklingen, Sigmaringen, St. Johann-Bleichstetten, St. Johann-Würtingen, Tettnang, Überlingen, Ulm, Uttenweiler, Waldburg, Wangen i. A., Wannweil, Westerheim, Wilhelmsdorf, Winterlingen.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Weitere Informationen rund um den Frederick Tag und der Veranstaltungskalender „Frederick on tour“ sind unter www.frederick.de zu finden. Logo und Grafiken zum Frederick Tag können auf der Homepage https://www.frederick.de/der-frederick-tag/wer-ist-frederick.html heruntergeladen werden. Bitte benutzen Sie dazu den „Presse-Button“.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Tel.: 07071/757-3005 gerne zur Verfügung.

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131