Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    13.11.2019
    L 415, Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Geislingen und Balingen mit Radwegsanierung und Neubau des Linksabbiegestreifens “Oberes Balgenau“
    Fertigstellung und Verkehrsfreigabe am 15. November 2019

    ​Seit dem 23. September 2019 lässt das Regierungspräsidium Tübingen den Fahrbahnbelag der L 415 zwischen Geislingen und Balingen erneuern. Die Arbeiten an dem rund 1,7 Kilometer langen Teilstück der L 415 werden am Freitag, 15. November 2019 gegen Spätvormittag abgeschlossen, so dass im Anschluss der komplette Streckenabschnitt der L 415 wieder in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr befahrbar ist. Die Fertigstellung der Baumaßnahme erfolgt damit dank des großen Engagements der ausführenden ortsansässigen Firmen und der günstigen Witterungsbedingungen eine Woche früher als geplant.

    Im Zuge der Baumaßnahme fand eine Sanierung der Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht der Fahrbahn sowie des Asphaltbelags und der Bordsteine des parallel verlaufenden Radweges statt. Auf Höhe der Gärtnerei Hauser erfolgte für beide Fahrtrichtungen die Herstellung einer Aufstellfläche für Linksabbieger, um die Verkehrssicherheit in diesem Bereich zu erhöhen.

    Das Regierungspräsidium bedankt sich angesichts der entstandenen Behinderungen für das entgegengebrachte Verständnis.

    Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund eine Million Euro und werden vom Land Baden-Württemberg getragen.

    Informationen zu Sperrungen und zu Umleitungen können jeweils aktuell im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Tel.: 07071/757-3005, gerne zur Verfügung.

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131