Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    10.07.2015
    L 301
    Gewährleistungsarbeiten zwischen Baierz und Hauerz voraussichtlich am 14.07.2015

    ​Das Regierungspräsidium Tübingen lässt voraussichtlich am Dienstag, 14. Juli 2015, oder aber an einem der folgenden Tage 15. bis 17. Juli 2015, Gewährleistungsarbeiten an der Fahrbahndecke auf der L 301 zwischen Baierz und Hauerz durchführen. Bei schlechter Witterung ist eine Verschiebung des Termins möglich.

    Für die Dauer der eintägigen Arbeiten muss die L 301 für den Verkehr voll gesperrt und umgeleitet werden. Die Umleitung von Hauerz nach Baierz führt über die K 7925 nach Dietmanns und von dort weiter über die L 265 – Bad Wurzach – L 314 zurück nach Baierz und umgekehrt.
     
    Der Busverkehr kann aufrechterhalten werden. Die Busse verbleiben auf der L 301 und werden an der Baustelle vorbeigeführt.
     
    Das Regierungspräsidium bittet um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.

    Hinweis für die Redaktionen
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Steffen Fink, Pressereferent, Tel.: 07071/757-3076, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131