Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    06.08.2015
    L265 – Belagserneuerung in der Ortsdurchfahrt Laupheim
    Behinderungen während Belagsarbeiten in der Biberacher Straße

    ​Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab Montag, 10. August bis Sonntag, 16. August 2015 den Fahrbahnbelag auf der Landesstraße 265 (Biberacher Straße) in der Laupheimer Ortslage zwischen dem „ran-Kreisel“ bis zur Brückenbaustelle an der Rottum auf ca. 700 Metern erneuern.

    Der bestehende Belag muss aufgrund von Rissbildung und Verdrückungen erneuert werden. Die Belagserneuerung bietet sich zum jetzigen Zeitpunkt an, da aufgrund der Baustelle an der Rottumbrücke wenig Durchgangsverkehr in der Biberacher Straße herrscht.
     
    Ab Montag, 10. August muss mit Einschränkungen durch Baustellenverkehr und kurzzeitigen Sperrungen von Zufahrten während der Fräsarbeiten gerechnet werden. Die Zufahrt zu den Geschäften und Wohnhäusern wird jedoch überwiegend gewährleistet. Ab Samstag, 15. August erfolgt der Einbau der neuen Asphaltdeckschicht nahtlos auf der gesamten Breite der Biberacher Straße. Hierfür wird die Biberacher Straße zwischen „ran-Kreisel“ und Fabrikstraße sowie alle Zufahrten ab Samstag, 13:00 Uhr voll gesperrt. Am Sonntagnachmittag wird die Straße voraussichtlich wieder für den Verkehr freigegeben. Die Zufahrt zu den Geschäften in der Biberacher Straße ist über Obere Wiesen bzw. Lenzhalde möglich. Anwohner, die Ihr Fahrzeug am Samstag bzw. Sonntag benötigen, werden gebeten, außerhalb der Biberacher Straße zu parken.
     
    Am Montag, 17.08.2015 finden die abschließenden Markierungsarbeiten statt, so dass die Maßnahme voraussichtlich am Dienstag, 18. August abgeschlossen sein wird.
     
    Die Kosten für die Belagserneuerung in Höhe von ca. 115.000 Euro trägt das Land Baden-Württemberg.
     
    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Frau Dr. Daniela Hüttig, Pressesprecherin, Tel.: 07071/7573005, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131