Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    17.09.2015
    Vollsperrung der A 8 zwischen Hohenstadt und Ulm-West wegen Brückenabbruch für Neubaustrecke der DB AG
    Neues Überführungsbauwerk „Blaubeurer Weg“ reicht künftig über die Neubaustrecke Stuttgart - Ulm und die Bundesautobahn A 8
    ​Die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH und das Regierungspräsidium Tübingen teilen mit, dass für Bauarbeiten im Rahmen der Neubaustrecke Wendlingen – Ulm die Bundesautobahn A 8 zwischen Hohenstadt und Ulm-West für den Verkehr von Samstag, 19. September 2015, 22:00 Uhr bis Sonntag, 20. September 2015, 12:00 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt ist. Die Sperrung der in diesem Bereich parallel zur künftigen Schnellbahnstrecke geführten A 8 ist notwendig, um das Überführungsbauwerk des Blaubeurer Weges abzubrechen. Dafür sind inklusive aller Nebenarbeiten 14 Stunden vorgesehen.
    Für die Vollsperrung wird eine großräumige Umleitung eingerichtet. Der Verkehr in Fahrtrichtung München wird an der Anschlussstelle Merklingen ausgeleitet und über die ausgewiesene Umleitungsstrecke U 31 bis zur Anschlussstelle Ulm-West geführt. In Fahrtrichtung Stuttgart wird der Verkehr an der Anschlussstelle Ulm-West ausgeleitet und über die ausgewiesene Umleitungsstrecke U 4 zur Anschlussstelle Merklingen geführt.
     
    Nach dem Abbruch wird mit dem Bau eines neuen Überführungsbauwerkes über die A 8 und die Neubaustrecke in einer Gesamtlänge von rund 87 Metern und einer Höhe von bis zu 6,40 Meter begonnen. Der Neubau soll im Januar 2017 fertig sein.
     
    Für die infolge der Bauarbeiten entstehenden Erschwernisse und Behinderungen bitten die Deutsche Bahn und das Regierungspräsidium Tübingen die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
     
    Weitere Informationen zu Verkehrsbeschränkungen können über das täglich aktualisierte Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.
     
    Informationen zum Bahnprojekt Stuttgart–Ulm finden Sie auf der Webseite www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de.
     
    Informationen zum Ausbau der A 8 auf der Albhochfläche sind auf der Homepage des Regierungspräsidiums Tübingen unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/Abt4/Ref42/BAB-A8/Seiten/default.aspx zu finden.
     
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Frau Dr. Daniela Hüttig, Pressesprecherin, Tel.: 07071/757-3005, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131