Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    05.10.2015
    Autorenlesung „Im Herzen der Schwäbischen Alb“
    Buchpräsentation und Lesung im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
     Die Autoren Dieter Ruoff Wolfgang Wohnhas und Reiner Enkelmann (v.l.n.r.)

    ​Was haben Alblinsen, Albwasserversorgung, Wein und der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen gemeinsam? Sie alle finden sich im neu erschienenen Buch „Im Herzen der Schwäbischen Alb“ mit spannenden Geschichten und Anekdoten wieder. Am 11. Oktober 2015 präsentieren die Autoren ihr „Werk“ bei einer Lesung im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen.

    Die Flussgeschichte der Donau, die verschiedenen Karst-Erscheinungen der Alb und die kostbare Flora auf Felsen sowie entlang der Wasserläufe stehen neben den kulturgeschichtlichen Highlights der Region in Form der prähistorischen Höhlenfunde oder den mittelalterlichen Städten und Klöstern bis hin zu Albschnecken oder der Schwäbischen Alb-Bahn im Fokus des neu erschienenen Buches „Im Herzen der Schwäbischen Alb“.
     
    Die drei Autoren Reiner Enkelmann, Dieter Ruoff und Wolfgang Wohnhas haben die Besonderheiten und Schönheiten der Schwäbischen Alb in einem beeindruckenden Werk zusammengefasst. Am Sonntag, 11. Oktober 2015, nehmen die naturbegeisterten Fotografen und regionalen Fachmänner bei der Buchpräsentation im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen die Leser mit auf einen landeskundlichen Streifzug durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb.
     
    Mit wunderschönen Aufnahmen und fundierten, leicht verständlichen Texten sollen die Lust und Neugier auf eigene Erkundungen des ersten Großschutzgebietes dieser Art in Baden-Württemberg geweckt werden. Mit erstaunlichen Geschichten und Anekdoten möchten die Autoren des 200 Seiten umfassenden Buches für den Erhalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft sensibilisieren.
     
    Bei dem rund 1,5 stündigen Lichtbildvortrag im Biosphärenzentrum führen die drei Verfasser humorvoll und fundiert durch die Region. Der Eintritt zur Lesung ist kostenfrei, für Fragen vorab stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Biosphärenzentrums Schwäbische Alb unter Tel. 07381/ 932938-31 zur Verfügung.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen Ihnen Frau Katrin Rochner von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Tel.: 07381/932938-21, oder Dr. Daniel Hahn, Pressereferent, Regierungspräsidium Tübingen, Tel. 07071/757-3078, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131