Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    29.10.2015
    B 32, Straßenbauarbeiten im Zuge der Ortsdurchfahrt Gammertingen
    Vollsperrung des Kreisverkehrsplatzes Sigmaringer Straße / Europastraße und des anschließenden Abschnittes bis zur Abzweigung L 275 Richtung Riedlingen vom 02. bis 05.11.2015

    ​Die Stadt Gammertingen und das Regierungspräsidium Tübingen lassen vom 2. bis 5. November 2015 dringend notwendige Straßensanierungsmaßnahmen in der Ortsdurchfahrt von Gammertingen im Zuge der B 32 zwischen dem Kreisverkehrsplatz Sigmaringer Straße / Europastraße und der Abzweigung L 275 Richtung Riedlingen durchführen.

    Der Straßenbelag der B 32 weist in dem Bereich Schäden in Form von Rissen und Ausbrüchen auf und muss deshalb erneuert werden. In der Kreisfahrbahn wird die bituminöse Deckschicht erneuert, dazu kommt die Erneuerung von rd. 200 m Straßenbelag im Zuge der Sigmaringer Straße.
     
    Die Sperrung der Baustrecke ist aus bautechnischen Gründen zwingend erforderlich. Es wird deshalb eine überörtliche Umleitung eingerichtet wird. Der Verkehr der B 32 wird weiträumig über die L 275 / Lusthof, die K 8201, L 253, K 8205 Harthausen bei Feldhausen, K 6738, K 6736 nach Trochtelfingen und weiter über die B 313 Mägerkingen nach Gammertingen geleitet und umgekehrt.
     
    Die Zufahrt zur Tankstelle und den Einkaufsmärkten, die im Bereich der Baustelle liegen, wird weiter ermöglicht. Der Einkaufsmarkt direkt am Kreisverkehr kann jedoch nur fußläufig erreicht werden.
    Das Umleitungskonzept wurde mit den Verkehrsbehörden, den Städten und Gemeinden, der HZL und der Polizei abgestimmt.
     
    Die Stadt Gammertingen und das Regierungspräsidium Tübingen bitten um Verständnis für die im Zusammenhang mit der Maßnahme entstehenden Behinderungen.
     
    Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Steffen Fink, Pressereferent, Tel.: 07071 757-3076, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131