Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    26.07.2016
    A 8, sechsstreifiger Ausbau zwischen Hohenstadt und Ulm-West
    Die PWC-Anlage Scharenstetten wird am 28.07.2017 eröffnet

    ​Am Donnerstag, den 28. Juli 2016, wird die neue Parkplatz- und WC-Anlage (PWC-Anlage) Scharenstetten an der A 8 östlich der Anschlussstelle Merklingen in Fahrtrichtung Ulm in Betrieb genommen. Sie ersetzt die alte PWC-Anlage Imberg und liegt ungefähr 1,5 km in westlicher Richtung des alten Standorts. Die PWC-Anlage Imberg wurde im April 2014 dauerhaft geschlossen. Sie ist der zukünftigen Trasse der Neubaustrecke Wendlungen – Ulm gewichen, die zur Minimierung des Flächenverbrauchs weitgehend eng mit Trasse der A 8 gebündelt wird. Am Standort in der Nähe von Scharenstetten war ausreichend Platz für eine neue PWC-Anlage.

    Die Einrichtungen der neuen PWC-Anlage tragen dem seit Jahren steigenden Verkehrsaufkommen auf der A 8 Rechnung. Besonderer Wert wurde auf die Erhöhung der Stellplatzkapazitäten für Lkw gelegt. Anstelle von bisher vier stehen den Lkw künftig 30 Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Daneben hat sich die Anzahl der Pkw-Stellplätze gegenüber der PWC-Anlage Imberg von 20 auf 41 erhöht. Die Anlage ist nach neuesten fachlichen Gesichtspunkten, unter anderem auch barrierefrei gestaltet. Mit dem Bau eines Sicht- und Lärmschutzwalls zwischen der Autobahn und der PWC-Anlage ist es gelungen, den Lärmpegel insbesondere zum Schutz der übernachtenden Lkw-Fahrer zu senken. Die großflächigeren Ruhebereiche stehen allerdings vorübergehend nur eingeschränkt zur Verfügung, bis weitere Bauarbeiten im Bereich der Schienenstrecke abgeschlossen sind.

    Das Regierungspräsidium lässt zurzeit auch die PWC-Anlage Kemmental bei Dornstadt-Temmenhausen an der A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart ausbauen. Die Modernisierung und Erweiterung der Anlage schreitet schnell voran, so dass die Anlage voraussichtlich im Frühjahr 2017 wieder in Betrieb genommen werden kann.
     
    Allgemeine Informationen zum Ausbau der A 8 auf der Albhochfläche sind auf der Homepage des Regierungspräsidiums Tübingen unter
    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/Abt4/Ref42/BAB-A8/Seiten/default.aspx zu finden.

    Hinweis für die Redaktionen
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Steffen Fink, Pressereferent, Tel.: 07071 757-3076, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Stellvertretender Pressesprecher Dr. Steffen Fink 

Dr. Steffen Fink
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3076