Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    09.01.2017
    Biosphärengebiet Schwäbische Alb auf der Tourismusmesse CMT
    Neun Tage präsentiert sich das Großschutzgebiet auf der Landesmesse in Stuttgart mit neuem Printprodukt im Bereich Wandern

    ​Vom 14. bis 22. Januar 2017 findet auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart die größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit – kurz CMT – statt. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb präsentiert sich gleich an zwei Ständen in Halle 6. In diesem Jahr ist der Flyer „Wandern im Biosphärengebiet“ ganz neu und druckfrisch mit im Ausstellergepäck.

    Wanderschuhe werden entstaubt, die Rucksäcke geschnürt und die Wanderstöcke stehen bereits an der Eingangstür. Was für den Außenstehenden nach einem winterlichen Wanderausflug der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb aussieht, sind die Vorbereitungen für die CMT. Denn am kommenden Samstag öffnet die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart ihre Tore.
     
    Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb wird die Region neun Tage lang in Halle 6 präsentieren. Dabei finden Gäste die von der UNESCO ausgezeichnete Modellregion am Stand 6 C 80 des Schwäbische Alb Tourismusverbandes und beim gemeinsamen Auftritt der baden-württembergischen Großschutzgebiete (6 A 37). „Dort werden wir uns in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit den Kollegen des Biosphärengebiets Schwarzwald präsentieren“, freut sich Katrin Rochner, verantwortlich für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit in der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb bereits sehr. „Aber natürlich werden auch wieder die sieben Naturparke und der Nationalpark Schwarzwald mit dabei sein“, so Rochner weiter.
     
    Druckfrisch zur Messe wird dann auch der neue Informationsflyer „Wandern im Biosphärengebiet“ mit den im Biosphärengebiet verlaufenden Prädikatswanderwegen und den Expeditionstouren angeliefert. Mit insgesamt knapp 30 Tourenvorschlägen kommen sowohl Genusswanderer und Familien als auch anspruchsvolle Sportler auf ihre Kosten. Der kostenfreie Flyer ist nach der CMT auch im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen sowie bei den Partnern des Biosphärengebiets Schwäbische Alb erhältlich.
     
    Bildunterschrift:
    Flyer Wandern im Biosphärengebiet; Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen Ihnen Frau Katrin Rochner von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Telefon: 07381/932938-21, oder Herr Simon Kistner, Pressereferent, Regierungspräsidium Tübingen, Telefon 07071/757-3080, gerne zur Verfügung
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Stellvertretender Pressesprecher Dr. Steffen Fink 

Dr. Steffen Fink
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3076