Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    09.03.2017
    Leitungs- und Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt von Göggingen im Zuge der B 311, Bauabschnitt 2
    Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Göggingen ab 13.03.2017

    ​Am Montag, den 13. März 2017, beginnen die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Leitungs- und Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt von Göggingen im Zuge der B 311.

    Die gemeinsame Maßnahme des Regierungspräsidiums Tübingen und der Gemeinde Krauchenwies umfasst die Erneuerung der Wasserleitung, von Teilbereichen der Mischwasserkanalisation, der Fahrbahn der B 311 sowie von Bordsteinen und Gehwegen auf einer Länge von insgesamt rund 350 m von der Einmündung der Bittelschießer Straße bis zum Ortsausgang in Richtung Krauchenwies. Sie schließt direkt an den ersten Bauabschnitt an, der im letzten Jahr abgeschlossen wurde. Der zweite Bauabschnitt dauert voraussichtlich bis 31. Juli 2017.
     
    Für die Durchführung der Arbeiten wird die B 311 in der Ortsdurchfahrt Göggingen voll gesperrt. Der Verkehr der B 311 wird in beiden Richtungen von Meßkirch über die B 313 Engelswies – Vilsingen – Sigmaringen – L 456 Krauchenwies umgeleitet. Das Umleitungskonzept wurde mit den Verkehrsbehörden, den Städten und Gemeinden, der RAB und der Polizei abgestimmt.
     
    Die Gemeinde Krauchenwies und das Regierungspräsidium Tübingen bitten um Verständnis für die im Zusammenhang mit der Maßnahme entstehenden Behinderungen.
     
    Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Steffen Fink, Pressereferent, Tel.: 07071 757-3076, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078