Ortsbegehungen / Radtouren

Die Kommentierung wurde geschlossen.

Diese Anregungen und Fragen sind bei uns eingegangen. Vielen Dank für Ihre Kommentierungen! Eine Zusammenfassung der Ergebnisse werden wir nach Sichtung aller Eingänge veröffentlichen.

Momentan sind keine Kommentare vorhanden.

Ziele von Ortsbegehungen /Radtouren

  • Planungsteam und interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gemeinsam (mit dem Fahrrad) ein Bild von der Lage vor Ort machen
  • dabei können besondere Punkte angesteuert und hinsichtlich verkehrlicher oder umwelttechnischer Belange besprochen werden

Teilnehmende von Ortsbegehungen /Radtouren

  • Bürgerinnen und Bürger
  • Anwohnerinnen und Anwohner
  • Interessensvertretungen
  • Gruppen bis max. 25 Personen

Aufgaben der Ortsbegehungen / Radtouren

  • von den Ortskenntnissen der Beteiligten profitieren und sich ein genaues Bild der Streckenführung machen
  • gemeinsam in den Dialog treten

Organisation der Ortsbegehungen / Radtouren

  • Planung der abzufahrenden Strecke und Bestimmung von interessanten Punkten, an denen Stopps eingelegt werden können
  • Anregungen und Ideen müssen protokolliert werden

Kontaktaufnahme

  • Ankündigung auf der Webseite, in Amts- und Gemeindeblättern, auf Social Media, Veröffentlichung einer Pressemitteilung
  • Link zur Anmeldung
  • Je nach Anmeldeaufkommen werden mehrere Termine angeboten