Schülerinnen und Schüler in der Pause, lachend auf einer Bank

Referat 74 Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real-, Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

Portrait Hartmut Nill

Referatsleitung

Hartmut Nill
Leitender Regierungsschuldirektor
07071 757-2103
hartmut.nill@rpt.bwl.de

 

Stellvertretung

Unsere Aufgaben

​Das Referat nimmt die Koordination, Beratung, Steuerung und Aufsicht über die vier unteren Schulaufsichtsbehörden im Regierungsbezirk Tübingen wahr. 

Zusammen mit den Schulräten in den Staatlichen Schulämtern werden in der Hauptsache die pädagogisch-fachlichen Angelegenheiten der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte an den fast 800 staatlichen und privaten Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen sowie an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren bearbeitet.

Zum Verantwortungsbereich des Referats gehören zur Zeit ca. 14.100 Lehrerinnen und Lehrer und rund 130.000 Schülerinnen und Schüler. Neben der Umsetzung der Bildungspläne und einer Vielzahl von bildungspolitischen Vorgaben (z. B. Ganztagesschulen, bilingualer Unterricht, Inklusion, etc.) ist auch das Auswahlverfahren zur Besetzung von Schulleitungsstellen für die oben aufgeführten Schularten in unserer Zuständigkeit.

​Im Einzelnen

Wir bearbeiten unter anderem folgende Angelegenheiten:

  • Personalentwicklung und Personalplanung
    • Besetzung von Funktionsstellen
    • Professionalisierung der Schulleitungen
    • Vorbereitung auf Führungsaufgaben
    • Konfliktmanagement
  • Aufsicht und Organisation
    • Fachaufsicht über Schulämter
    • Weiterqualifizierung des Schulamtspersonals
    • Schulstrukturveränderungen
    • Schulangelegenheiten an öffentlichen und privaten Schulen
  • Pädagogische Unterstützung
    • Weiterentwicklung der Schulen
    • Umsetzung der Bildungspläne
    • Kooperation mit Vor- und außerschulischen Partnern