75397 Simmozheim, Hauptstr. 43

Das sog. Quereinhaus, ein verputztes Fachwerkhaus, mit zwei Scheuneneinfahrten und zwei Ställen ist ein Kulturdenkmal gem. § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg. Auf dem Keilstein des rundbogigen Kellereingangs ist vermerkt: „HANNS MICHEL DIR A—O 1748.

Das Objekt ist in Stockwerkseigentum aufgeteilt und gehört zum einen Teil einer Erbengemeinschaft und zum anderen Teil einer Einzelperson. Die Gesamtgrundstücksgröße von 747 m² besteht aus insgesamt 5 Teilflächen.

Die Gebäudebreite beträgt ca. 10,75 m, die Gebäudelänge incl. der Scheunen ca. 31 m. Über den beiden Vollgeschoßwohnungen befinden sich noch drei Dachstockebenen. Zwei Zufahrten zum Grundstück bieten eine hervorragende Erschließung des Grundstücks.

Einstellungsdatum: 23.09.2021

Kontakt

Oettinger ImmoWert GmbH
Volker Oettinger
Hans-Albrecht-Str. 35
75446 Wiernsheim
0159 040 53904
volker@oettinger-immowert.de
https://www.oettinger-immowert.de/

Das Objekt

Lage

Die Gemeinde Simmozheim liegt an der B295 am Ostrand des nördlichen Schwarzwaldes im Hecken- und Schlehengäu. Im öffentlichen Nahverkehr ist Simmozheim an die Schnellbuslinie Calw-Weil der Stadt angebunden. In Weil der Stadt haben Sie Anschluss an die S-Bahn in Richtung Stuttgart/ Sindelfingen/Böblingen, in Calw gibt es Verbindungen nach Tübingen, Horb und Gemeinden des Nagoldtals von Horb bis Pforzheim. Alle notwendigen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Gemeinde.


Objekt

Erbaut: 1748

Grundstücksgröße: 747 m²

Wohn-/Nutzfläche: ca. 300 m² / ca. 341 m²

derzeitige Nutzung: Wohnung EG bewohnt; Wohnung OG leerstehend

mögliche Nutzung: Wohnen

baulicher Zustand: sanierungsbedürftig

Kaufpreis: 350.000 Euro


Hier können Sie sich ein Bild machen!