78166 Donaueschingen, Am Gansweg 1

Kulturdenkmal nach § 2 DSchG.
Es handelt sich um ein größeres Bauernhaus mit Stallung und Scheune. Das große Wohnhaus 14 x 18 Meter Grundriss bietet viel Platz. 2 Wohnungen auf 2 Etagen und 3 Dachgeschosse stehen zur Verfügung. Insgesamt 5 Kachelöfen von denen 3 in Gebrauch sind hat das Wohnhaus. Das Wohngebäude ist teilunterkellert. Das Gebäude ist innen teilweise renoviert 1994 - 1996. Es besitzt eine Zentralheizung die über ein BHKW betrieben wird. Auf dem großen Walmdach befindet sich an der Südseite eine 18,44 kwp PV - Anlage. PV und BHKW wurden 2009 in Betrieb genommen. Das Ökonomiegebäude ist ca. 32 x 14 Meter groß und wurde bis Herbst 2012 als Stallung und Futterlager genutzt. Der großzügige Hofraum bietet viel Platz für allerlei Nutzungsmöglichkeiten.

Ansprechpartner

Wolfgang Toth
Am Gansweg 1
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 / 62797
wolfgang-toth@t-online.de

Das Objekt

Lage

Ortsmitte, relativ ruhige, sonnige Lage


Objektdaten

Grundstücksgröße: 20 ar

Wohn-/Nutzfläche: 380 qm

Erbaut: ca. 1750

Baulicher Zustand: Das Gebäude ist bewohnbar. Es ist aber je nach geplanter Nutzung und den Vorstellungen des Käufers ein größerer Renovierungsaufwand erforderlich innen und außen.

Kaufpreis: 425.000 Euro

Renovierungskosten (falls bekannt): k. A.

Derzeitige Nutzung: Wird derzeit bewohnt und bewirtschaftet.

Mögliche Nutzung: Vielerlei Nutzungsmöglichkeiten sind vorstellbar. Z. B. Kinderheim oder für Seniorenbetreuung. Gastronomie, Heuhotel, Tierarztpraxis oder Arztpraxis usw. Hängt vom Ideenreichtum der Käufer ab.