78727 Oberndorf-Boll, Lindenbühlstraße 30

Kulturdenkmal nach § 2 DSchG.
Das ehemalige denkmalgeschützte Schulgebäude von 1912 wurde 2001 komplett saniert. Neben dem Schulsaal ca. 75 m² mit separatem Treppenaufgang und Eingangsbereich ca. 59 m² mit 2 WC's und Teeküche befindet sich im OG die ehemalige 4 1/2 Zimmer-Lehrerwohnung mit ca. 141 m². Sie ist mit einer Einbauküche, Laminatböden und Fliesen ausgestattet. Das Dachgeschoss verfügt über ca. 101 m² Bürofläche einschließlich WC und einer Teeküche. Im Keller befinden sich weitere Nebenräume sowie ein Gewölbekeller. Die einzelnen Stockwerke bilden eine in sich abgeschlossene Einheit und können somit auch separat genutzt werden. Auf dem Grundstück stehen 9 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

 

Ansprechpartner

Werner Eckstein
Birkenwaldstraße 18
78727 Oberndorf

Tel.: 07423 / 4116
Fax 07423 / 82870
info@ecksteinbau.de

Das Objekt

Lage

Dorfmitte von Boll, einem Teilort von Oberndorf a.N. ca. 10 Minuten bis Autobahnausfahrt A81 Stuttgart-Singen.


Objektdaten

Grundstücksgröße: 4,00 ar

Wohn-/Nutzfläche: 469 qm

Erbaut: 1912

Baulicher Zustand: 2001 komplett saniert.

Kaufpreis: 330.000 Euro

Renovierungskosten (falls bekannt): k. A.

Derzeitige Nutzung: k.A.

Mögliche Nutzung: Büro, Praxis, Schulungs-/Seminarräume, Atelier