Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 3
    19.07.2017
    Meisterprüfung im Gartenbau
    Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zeichnet am 21. Juli 2017 den gärtnerischen Führungsnachwuchs mit dem Meisterbrief im Euroforum der Universität Hohenheim aus

    ​Sehr geehrte Damen und Herren,
       
    das Regierungspräsidium Stuttgart ist nach dem Berufsbildungsgesetz für die Aus- und Weiterbildung in den landwirtschaftlichen Berufen zuständig.
     
    Sie sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein, wenn Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL den Gärtnermeisterinnen und Gärtnermeister des Jahres 2017
     
    am Freitag, 21. Juli 2017
    um 14:00 Uhr
    im Euroforum der Universität Hohenheim
    Kirchnerstraße 3, 70599 Stuttgart
     
    die Meisterbriefe überreicht.
     
    Nach der Begrüßung durch Abteilungspräsident Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen des Regierungspräsidium Stuttgart, Dr. Kurt Mezger wird Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL den Festvortrag halten. Prüfer, Lehrer und Verbandsvertreter werden im Rahmen eines „Talk mit Gästen“ Grüße und Wünsche an die Festgäste richten, bevor die Meisterbriefe feierlich übergeben werden.
     
    Im Rahmen dieser Festveranstaltung werden außerdem auch die Silbernen  Meisterbriefe für 25 Jahre Gärtnermeister überreicht und langjährige Prüfungsmitglieder geehrt.
     
    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
     
    Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Désirée Bodesheim
    Pressestelle Regierungspräsidium Stuttgart, 0711/904-10002
     

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de