Startseite Regierungspräsidium Karlsruhe

Blick auf das Karlsruher Schloss mit Gartenanlage

Auch interessant

Pop-Up-Store im Regierungspräsidium Karlsruhe

Projekt des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros der Stadt Karlsruhe und des Regierungspräsidiums Karlsruhe bringt elf Kreativbranchen ins Zentrum der Stadt

Laufzeit: 21.-23.10.2021

Mehr

Oben auf dem Bild ist ein hellblaues Rechteck mit einer abgeknickten Ecke, darin steht in weißer Schrift "Frieden machen". Darunter steht in kleinerer schwarzer Schrift der Text "Eine Ausstellung erfolgreicher Beispiele aus aller Welt". Unter dem Text sieht man in grau ein Teil einer Weltkugel, darauf verteilt sind Kreise mit Ländernamen und daneben Kreise mit Köpfen von Menschen verschiedener Nationalitäten und Hautfarben.

Frieden machen

Eine Ausstellung erfolgreicher Beispiele aus aller Welt

Laufzeit: 20.10. - 15.11.2021

Mehr

Möchten Sie mehr über die Europäische Union wissen und über ihre Zukunft mitdiskutieren?

In unserem Europe Direct Zentrum Karlsruhe erhalten Sie weitere Informationen.

Zitat

Im Regierungspräsidium Karlsruhe sorgen rund 1.800 Menschen für die Umsetzung der politischen Beschlüsse der Ministerien in Baden-Württemberg: im Brücken- und Straßenbau, bei der Planung und dem Bau nachhaltiger Mobilitäts- und Dammertüchtigungsprojekte, im Schul- und Bildungswesen, in der Landwirtschaft, im Bau- und Gesundheitswesen, im Asyl- und Ausländerbereich und bei der Erstaufnahme von Flüchtlingen.

Wir gestalten und verwalten – mit Herz und Verstand!

Das sollten Sie wissen!

 Corona Virus im Inneren des Körpers

Entschädigungsansprüche nach § 56 Infektionsschutzgesetz

Rückwirkend zum 1. Februar 2020 wurde die Zuständigkeit von den Gesundheitsämtern für die Bearbeitung von Anträgen zur Entschädigung für Verdienstausfälle nach dem Infektionsschutzgesetz (§§ 56,57 und 58) auf die Regierungspräsidien übertragen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe ist für Antragsteller aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe die zuständige Stelle. Mehr

Ansicht des Dienstgebäudes Schlossplatz 1-3 von Richtung Schloss

Zugang zu den Dienstgebäuden

Zur Aufrechterhaltung wesentlicher Verwaltungsfunktionen sind derzeit alle Dienstgebäude des Regierungspräsidiums Karlsruhe für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Besucherinnen und Besucher erhalten nur noch mit einem vorab vereinbarten Termin Zutritt zu den Gebäuden.

Frau am Schreibtisch, die eine Urkunde beglaubigt

Beglaubigung von Urkunden zur Verwendung im Ausland (Apostille / Legalisation)

Bis auf Weiteres sind keine persönlichen Vorsprachen zur Beantragung von Apostillen / Legalisationen möglich.

Certification of documents to be used abroad (apostille / legalization)

Until further notice there is no possibility to apply for apostilles/legalizations in person.

Mehr / More