Startseite Regierungspräsidium Karlsruhe

Slideshow

Neues Feuerwehrzentrum für den Landkreis Calw in Neubulach

Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder übergibt Förderbescheid

Mehr zum Thema Neues Feuerwehrzentrum für den Landkreis Calw in Neubulach

Imagekampagne Gestalten und Verwalten. Mit Herz und Verstand.

Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder informierte sich über die Arbeit der ehrenamtlichen Pharmazierätinnen und -räte

Mehr zum Thema Imagekampagne Gestalten und Verwalten. Mit Herz und Verstand.

Radschnellweg Heidelberg - Walldorf/Wiesloch

Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und Landrat Stefan Dallinger unterzeichnen Kooperations- und Planungsvereinbarung am 25. Juli 2022

Mehr zum Thema Radschnellweg Heidelberg - Walldorf/Wiesloch

Startschuss für das Netzwerk zur Förderung der biologischen Vielfalt für den Regierungsbezirk Karlsruhe

Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder überreicht Hof-Plaketten an Demobetriebe im Hofladen Melder in Graben-Neudorf am 15.07.2022

Mehr zum Thema Startschuss für das Netzwerk zur Förderung der biologischen Vielfalt für den Regierungsbezirk Karlsruhe

HEISS AUF LESEN© 2022

Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder eröffnet die Sommerleseclubaktion in der Bibliothek am Mühlenplatz Karlsdorf-Neuthard

Mehr zum Thema HEISS AUF LESEN© 2022

Informationen zur Ukraine

Sie haben Fragen zu verschiedenen Themenbereichen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine? Hier finden Sie entsprechende Informationen dazu.

Mehr zum Thema Informationen zur Ukraine
Gruppe von 4 jungen Menschen, die vor einer orangefarbenen Wand sitzen

Du willst Teil unseres Teams werden?

Dann bewirb dich jetzt um einen unserer Ausbildungsplätze!

Mehr zum Thema Du willst Teil unseres Teams werden?

Gestalten und Verwalten. Mit Herz und Verstand.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat im Mai 2022 eine Imagekampagne gestartet.

Mehr zum Thema Gestalten und Verwalten. Mit Herz und Verstand.

Informieren Sie sich!

Deutscher Fotobuchpreis 21|22

Ausgezeichnete Fotobücher im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz

Laufzeit: 11.07. - 26.08.2022

Möchten Sie mehr über die Europäische Union wissen und über ihre Zukunft mitdiskutieren?

In unserem EUROPE DIRECT Zentrum Karlsruhe erhalten Sie weitere Informationen.

Zitat

Im Regierungspräsidium Karlsruhe sorgen rund 1.800 Menschen für die Umsetzung der politischen Beschlüsse der Ministerien in Baden-Württemberg: im Brücken- und Straßenbau, bei der Planung und dem Bau nachhaltiger Mobilitäts- und Dammertüchtigungsprojekte, im Schul- und Bildungswesen, in der Landwirtschaft, im Bau- und Gesundheitswesen, im Asyl- und Ausländerbereich und bei der Erstaufnahme von Flüchtlingen.

Wir gestalten und verwalten – mit Herz und Verstand!

Das sollten Sie wissen!

 Corona Virus im Inneren des Körpers

Entschädigungsansprüche nach § 56 Infektionsschutzgesetz

Rückwirkend zum 1. Februar 2020 wurde die Zuständigkeit von den Gesundheitsämtern für die Bearbeitung von Anträgen zur Entschädigung für Verdienstausfälle nach dem Infektionsschutzgesetz (§§ 56,57 und 58) auf die Regierungspräsidien übertragen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe ist für Antragsteller aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe die zuständige Stelle.

Ansicht des Dienstgebäudes Schlossplatz 1-3 von Richtung Schloss

Zugang zu den Dienstgebäuden

Besucherinnen und Besuchern ist der Zutritt ins Regierungspräsidium Karlsruhe nach Terminvereinbarung wieder gestattet.

Bei Gebäuden mit Pforte melden sich Besucherinnen und Besucher bitte bei den Beschäftigten der Pforte an.

Die Maskenpflicht in unseren Dienstgebäuden wurde mit Ablauf des 25.05.2022 aufgehoben. Sie dürfen jedoch freiwillig gerne einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Zu Apostillen/Legalisationen wird auf die bestehenden Sonderregelungen verwiesen.

Frau am Schreibtisch, die eine Urkunde beglaubigt

Beglaubigung von Urkunden zur Verwendung im Ausland (Apostille / Legalisation)

Bis auf Weiteres sind keine persönlichen Vorsprachen zur Beantragung von Apostillen / Legalisationen möglich.

Certification of documents to be used abroad (apostille / legalization)

Until further notice there is no possibility to apply for apostilles/legalizations in person.