Moderner Busbahnhof auf dem Land

Personenbeförderung | ÖPNV

Moderner Busbahnhof auf dem Land

Förderung nach dem LGVFG

Zur Förderung des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) gibt es nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) Zuschüsse.

Weitere Informationen zur Förderung des ÖPNV nach dem LGVFG erhalten Sie hier (Stand: 09-2020 | Rückwirkendes Inkraftreten der VwV zum 01.01.2020)

Kontakt

Hier gelangen Sie direkt zu den Ansprechpartnern bei Fragen zum Öffentlichen Personen-Nahverkehr

Linienverkehr

Die Regierungspräsidien sind Genehmigungsbehörde für

  • Linien mit Straßenbahnen und Oberleitungsbussen
  • Linien in kreisüberschreitenden Verkehrs- und Tarifverbünden
  • Linien im grenzüberschreitenden Verkehr innerhalb der EU und der Schweiz
  • Linien im grenzüberschreitenden Verkehr in Drittstaaten und Transit

Informationen und Antragsvordrucke:

Regierungspräsidium Freiburg

GrößeBeschreibungDateityp
109 KB EU-Genehmigungsantrag für Linienverkehr, eine Sonderform des Linienverkehrs oder die Erneuerung der Genehmigung für einen Verkehrsdienst pdf
186 KB Antrag auf Erteilen einer Genehmigung für einen Linienverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) pdf
87 KB Anzeige von geringfügigen Fahrplanänderungen nach § 40 Abs. 2 Satz 2 des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) pdf
10 KB Eigenkapitalbescheinigung nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr pdf
12 KB Zusatzbescheinigung nach § 2 Abs. 3 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr pdf

Regierungspräsidium Karlsruhe

DateitypBeschreibungGröße
pdf Genehmigungsantrag für Linienverkehr / eine Sonderform des Linienverkehrs / die Erneuerung der Genehmigung für einen Verkehrsdienst mit Kraftomnibussen zwischen den Mitgliedsstaaten auf der Grundlage der VO (EG) Nr. 1073/2009 262 KB
pdf Antrag auf Erteilung ener Genehmigung für einen Linienverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz 644 KB
docx Eigenkapitalbescheinigung nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr 27 KB
pdf Eigenkapitalbescheinigung nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr 121 KB
pdf Anzeige von geringfügigen Fahrplanänderungen nach § 40 Abs. 2 Satz 2 des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) 206 KB
pdf Antrag auf Fahrplanzustimmung nach § 40 Abs. 2 Satz 1 des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) 152 KB
pdf Erläuterungen zum Genehmigungsverfahren 34 KB
pdf Übersicht der auslaufenden Liniengenehmigungen 120 KB
docx Zusatzbescheinigung nach § 2 Abs. 3 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr 34 KB
pdf Zusatzbescheinigung nach § 2 Abs. 3 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr 104 KB

Regierungspräsidium Stuttgart

DateitypBeschreibungGröße
pdf Anzeige geringfügiger Fahrplanänderungen nach § 40 Abs. 2 Satz 2 und 4 PBefG 41 KB
pdf Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung von den Bau- und Betriebsvorschriften eiens Kfz gemäß § 70 StVZO 21 KB
pdf Antrag auf Erstattung von Fahrgeldausfällen für die unentgletliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen im öffentlichen Personenverkehr 103 KB
pdf Antrag auf Erteilung einer Genehmigung für einen Linienverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) 141 KB
pdf Auslaufende Linienverkehrsgenehmigungen nach § 42 Personenbeförderungsgesetz - Information 25 KB
pdf Auslaufende Linienverkehrsgenehmigungen nach § 42 Personenbeförderungsgesetz - Liste 35 KB
pdf Allgemeinverfügung über die Genehmigung von Ausnahmen von der vorgeschriebenen Taxifarbe 15 KB
pdf Allgemeinverfügung über die Zulassung von Werbung an Taxen und Mietwagen 15 KB
pdf Versicherungsbescheinigung 12 KB
pdf Antrag auf Erteilung einer Genehmigung für einen Linienverkehr zwischen den Mitgliedstaaten auf der Grundlage der VO (EG) Nr. 1073/2009 43 KB
pdf Verwaltungsvorschrift „VwV Fahrgelderstattung“ 371 KB

Regierungspräsidium Tübingen

DateitypBeschreibungGröße
pdf Allgemeinverfügung des Regierungspräsidiums Tübingen vom 11.12.2007 über die Zulassung von Werbung an Taxen und Mietwagen 10 KB
pdf Antrag auf Erteilung einer Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) 201 KB
docx Antrag auf Erteilung einer Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) 70 KB
pdf Allgemeinverfügung des Regierungspräsidiums Tübignen vom 15.11.2005 über die Genehmigung von Ausnahmen von der vorgeschriebenen Taxifarbe 9 KB
pdf Genehmigungen für Sonderformen des Linienverkehrs nach § 43 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) 15 KB
pdf Genehmigungen für Straßenbahnen und Linienverkehre nach § 42 Personenbeförderugnsgesetz (PBefG) 70 KB
pdf Merkblatt zu den Genehmigungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) 119 KB
pdf Anzeige von geringfügigen Fahrplanänderungen nach § 40 Abs. 2 Satz 3 des Personenbeförderugnsgesetzes (PBefG) 29 KB

Moderner Busbahnhof auf dem Land

Gelegenheitsverkehr

Taxi-, Mietwagen-, Mietwagenomnibusunternehmen können bei der zuständigen unteren Verwaltungsbehörde eine Lizenz zur Bereitstellung eines Fahrzeugs mit Chaffeur zur individuellen Beförderung beantragen. Die Regierungspräsidien sind Fachaufsichtsbehörde gegenüber den unteren Verwaltungsbehörden und entscheiden über Widersprüche gegen Entscheidungen der unteren Verwaltungsbehörden nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG).

Die Regierungspräsidien erteilen Ausnahmen nach § 43 Absatz 1 der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrtunternehmen im Personenverkehr (BOKraft).