Eine männliche Hand hält seine Hände schützend über ein Miniaturhaus

Zuschüsse für den Betrieb und für Investitionen an Frauen- und Kinderschutzhäuser

Beschreibung

Verbesserung der Situation gewaltbetroffener Frauen.

 

Wer kann einen Antrag stellen?

Träger von Frauen- und Kinderschutzhäusern

 

Weitere Informationen

Gefördert werden Maßnahmen der Kriseninvention sowie präventive und nachsorgende Aufgaben der Frauen- und Kinderschutzhäuser #FKH# sowie investive Maßnahmen der Frauen- und Kinderschutzhäuser

Kontakt

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 23

Hilda Frech
0711 904-12311
hilda.frech@rps.bwl.de

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 23

Evelyne Kneiphoff
0721 926-4687
evelyne.kneiphoff@rpk.bwl.de

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 23

Damir Speer
0761 208-4617
damir.speer@rpf.bwl.de

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 23

Diana Schaupp
07071 757-3082
diana.schaupp@rpt.bwl.de