Startseite Regierungspräsidium Stuttgart

Slideshow

Mittelalterliche Spielesammlung ausgegraben

Archäologisches Team findet seltene Schachfigur auf Burg in Süddeutschland.

Mehr zum Thema Mittelalterliche Spielesammlung ausgegraben
Einweihung der neuen Jagstschleifen in Ellwangen mit Regierungspräsidentin Susanne Bay

Ein Stück Natürlichkeit ist zurück

Großes Renaturierungsprojekt: In Ellwangen entstand ein zwei Kilometer langer naturnaher, strukturreicher Flusslauf mit großen Mäanderschlaufen, Prall- und Gleithängen.

Mehr zum Thema Ein Stück Natürlichkeit ist zurück
Besichtigung der Anlage durch Staatssekretärin Gisela Splett, Staatssekretärin Andrea Lindlohr, Regierungspräsidentin Susanne Bay, Oberbürgermeister Matthias Klopfer und Abteilungspräsident Prof. Dr. Claus Wolf

PV-Anlage versorgt LAD-Hauptsitz ab sofort mit Sonnenstrom

Vermögen und Bau BW hat auf den Dächern des Landesamts für Denkmalpflege im RPS eine 3-teilige PV-Anlage installiert. Die Ausführung zeigt auf, wie Denkmalschutz und Klimaschutz miteinander zu vereinen sind.

Mehr zum Thema PV-Anlage versorgt LAD-Hauptsitz ab sofort mit Sonnenstrom
Inspektorin Marktüberwachung bei der Prüfung der Eierqualität

Für das Beste im Ei

Ob bei der Eierqualität oder der richtigen Haltung der Legehennen: Mit ihrem Kennerblick sieht Sonja Neumann, Inspektorin Marktüberwachung Eier, genau hin.

Mehr zum Thema Für das Beste im Ei
Lars Lochhaas beim Gespräch

Naturschutz wird großgeschrieben

Der Erhalt und Schutz unserer Natur ist viel mehr als ein Job. Im Referat 56 Naturschutz und Landschaftspflege kümmert sich Lars Lochhaas als Bibermanager um das Zusammenleben mit den Nagern.

Mehr zum Thema Naturschutz wird großgeschrieben
5 Mitarbeitende im Innenhof des Regierungspräsidiums Stuttgart

Herausforderung gesucht?

Mit 64 Referaten in acht Abteilungen bieten wir als Mittelbehörde sehr viele spannende Jobs. Gerne informieren wir Sie, welche aktuellen Ausschreibungen es gibt.

Mehr zum Thema Herausforderung gesucht?

Zitat

Gemeinsam gestalten wir wichtige Zukunftsaufgaben wie nachhaltige Mobilität, Ausbau erneuerbarer Energien, Schutz von Natur und Umwelt, Entwicklung von Städten, Gemeinden und des ländlichen Raums. Wir unterstützen landwirtschaftliche Betriebe, beteiligen aktiv Bürgerinnen und Bürger und bringen Digitalisierungsprozesse voran. Über 2.300 Mitarbeitende setzen sich dafür ein, dass die politischen Beschlüsse zum Wohl der Menschen umgesetzt werden.
Stethoskop

Referat 95.2 „Landesanerkennungsstelle für Gesundheitsberufe (LAfG BW)“

Wir sind landesweit die zuständige Anerkennungs- und Approbationsbehörde für ausländische Ausbildungen in allen Heil- und Gesundheitsberufen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Windkrafträder, Solarpaneele, Strommasten

Stabsstelle Energiewende, Windenergie und Klimaschutz

Um mehr Tempo bei der Energiewende zu machen, wurde im Regierungspräsidium Stuttgart die Stabsstelle Energiewende, Windenergie und Klimaschutz eingerichtet. Sie ist zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um erneuerbare Energien und Klimaschutz und leistet als Bündelungsstelle einen wichtigen Beitrag, um Genehmigungsprozesse zu optimieren. Sie unterstützt außerdem Genehmigungsbehörden bei den Genehmigungsverfahren und bringt Verfahrensbeteiligte zusammen.

Dienstgebäude Ruppmannstraße 21 in Stuttgart-Vaihingen

Zugang zu den Dienstgebäuden

Externen Besucherinnen und Besuchern ist der Zutritt zum Regierungspräsidium Stuttgart unter Beachtung der Hygieneregeln wieder gestattet. Die allgemeine Maskenpflicht an den Dienststellen wurde zum 25.05.2022 aufgehoben.

Bitte beachten Sie: Eine Beratung in der Zeugnisanerkennungsstelle ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bild zeigt die Egelseebrücke kurz vor der Freigabe

Zukunftsorientierte Mobilität

Die Abteilung 4 „Mobilität, Verkehr, Straßen“ hat die Mobilität im Stuttgarter Regierungsbezirk im Blick. Mit einer zunehmenden Anzahl an Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern im Land sowie vielfältigen Mobilitätsformen und Verkehrsschnittstellen – vom Rad über den Öffentlichen Personenverkehr (ÖPNV) bis hin zum Kraftfahrzeug – steigt der Bedarf an individuellen und passenden Lösungen. Eine gute Infrastruktur ist außerdem bedeutend für die Wirtschaft. Wir sorgen für sichere Straßen – für den Wirtschaftsverkehr, den ÖPNV, den Rad- und Fußverkehr und den motorisierten Individualverkehr. Und auch den Luftverkehr und die Luftsicherheit haben wir im Blick: unsere Zuständigkeit erstreckt sich hier auf ganz Baden-Württemberg.

Zur Abteilung 4 - Mobiliät, Verkehr, Straßen

Das Bild zeigt eine Pfingst-Nelke

Natur- und Artenschutz

Der Schutz unserer Natur und der Einsatz für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sind zentrale gesellschaftliche Aufgaben. Im Stuttgarter Regierungsbezirk gibt es – wie in ganz Baden-Württemberg – schützenswerte, einmalige Gebiete und seltene Arten. Mit Konzeptionen und gezielten Pflegemaßnahmen, beispielsweise im Rahmen des Artenschutzprogramms Baden-Württemberg, fördern wir stark gefährdete Arten. Die Instrumente des Naturschutzes reichen vom Naturschutzrecht über Richtlinien wie die Landschaftspflegerichtlinie bis hin zu innovativen Ansätzen wie das Arten- und Biotopschutzprogramm, das Ökokonto zur Kompensation von Eingriffen in Natur und Landschaft und das integrative Natuschutzkonzept Plenum. Viele Naturschutzgebiete müssen außerdem entsprechend den Pflege- und Entwicklungsplänen schonend bewirtschaftet oder gepflegt werden.

Zur Abteilung 5 - Umwelt

Bild zeigt Landwirtschaft mit Ort im Hintergrund

Stark in der Fläche

Auch die Bereiche Landwirtschaft, Ländlicher Raum sowie Veterinär- und Lebensmittelwesen mit ihren zahlreichen Aufgaben werden von uns für den Stuttgarter Regierungsbezirk bearbeitet und gesteuert. Diese vielfältigen Themen sind von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung: Wir beraten Landwirtinnen und Landwirte durch die elf unteren Landwirtschaftsbehörden an den Landratsämtern, kümmern uns um Aus- und Fortbildung in sieben landwirtschaftlichen Berufen und beaufsichtigen die Fachschulen für Landwirtschaft Durch das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum können wir jedes Jahr mithelfen, dass zahlreiche Maßnahmen und Projekte gefördert werden. Außerdem obliegt dem Veterinärbereich unter anderem die Fleisch- und Geflügelfleischhygiene, die Lebensmittelüberwachung, die Überwachung bei Tierarzneimitteln und die Tierseuchenbekämpfung.

Zur Abteilung 3 - Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen