Ökomobile in Baden-Württemberg

Naturschutzbildung mit dem Ökomobil

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können derzeit Ökomobilveranstaltungen nur unter veränderten Rahmenbedingungen stattfinden (mit kleineren Gruppen und als reine Outdoor-Veranstaltungen).

Hygiene- und Maßnahmenkonzept der ÖKOMOBILE Baden-Württemberg zur Umsetzung der epidemiologischen Schutzregeln (Stand: 09. Juni 2020) (pdf, 1 MB)

Interesse an einem FÖJ oder BFD beim Ökomobil?

Bei den Ökomobilen der Regierungspräsidien gibt es jeweils zwei Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Die Plätze werden i. d. R. zum 1. September eines jeden Jahres besetzt.

Interessierte melden sich direkt bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der ÖKOMOBILE.

Ökomobil Symbolbild

Was ist das Ökomobil?

Das Ökomobil ist ein „rollendes Naturschutzlabor“, das unter dem Motto „Natur erleben, kennen lernen, schützen“ seit 1987 im ganzen Land unterwegs ist. Gemeinsam mit Ihnen setzen wir uns für den Erhalt der Biologischen Vielfalt ein.

Das Ökomobil ist eine Einrichtung der Staatlichen Naturschutzverwaltung. In jedem der vier Regierungsbezirke ist eines der Fahrzeuge unterwegs.

Exterener Link zum SWR-Beitrag: Unterwegs mit dem Ökomobil aus der Reihe natürlich

Beispiel gefällig?

Wollen Sie ein Blick auf unsere Arbeit werfen? Dann klicken Sie auf das Foto und Sie gelangen über einen Link zum SWR-Beitrag "Unterwegs mit dem Ökomobil" aus der Reihe "natürlich!"

You Tube Video - Marla, Hannah und der Fluss, Schau in meine Welt, SWR Kindernetz

Schauen Sie doch mal rein...

Das Ökomobil im SWR-Kindernetz-Beitrag "Marla, Hannah und der Fluss" - aus der Reihe "Schau in meine Welt" im www.kindernetz.de - Minute 8:35 bis 13:52