Bodenseeufer im Sommer

Tourismus

Förderung der touristischen Infrastruktur

Die Regierungspräsidien beraten die Gemeinden bei der Förderung des Tourismus und wirken bei der Aufstellung und Abwicklung des Förderprogramms mit.

Förderung der Tourismusinfrastruktur

 

Prädikatisierung

In den Referaten 22 der Regierungspräsidien werden Prädikatisierungsanträge geprüft.

Eine Anerkennung als Kurort, Erholungsort oder Heilbrunnen-Betrieb setzt eine Anhörung des Fachausschusses für Tourismus voraus. Des Weiteren werden in den Regierungspräsidien bereits anerkannte Artbezeichnungen überprüft.

Kontakt

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 22
Dr. Martin Schelberg
0711 904-12205
0711 904-12190
martin.schelberg@rps.bwl.de


Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 22
Sabrina Ponzelar
0721 926-7505
sabrina.ponzelar@rpk.bwl.de

 

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 22
Heike Sturm
0761 208-4672
heike.sturm@rpf.bwl.de

 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 22
Annemarie Christian-Kano
07071 757-3251
07071 757-93251
annemarie.christian-kano@rpt.bwl.de

Kur- und Erholungsorten - Voraussetzungen und Anträge

Die Dokumente sind nicht barrierefrei.