Gedenkstätte am Platz der alten Synagoge in Freiburg

Gedenkstättenfahrten

Beschreibung

Studienfahrten zu Gedenkstätten nationalsozialistischen Unrechts können bezuschusst werden. Die Ziele sollten in Baden-Württemberg oder maximal 100 Kilometer von der Landesgrenze entfernt liegen, auch die Gedenkstätte Dachau zählt dazu.

Zielsetzung

Politische und demokratische Erziehung stehen im Mittelpunkt der Exkursion, das NS-Unrecht soll in geeigneter pädagogischer Weise thematisiert werden.

 

Wer kann einen Antrag stellen?

Alle Schularten in den jeweiligen Regierungsbezirken für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren.

 

Weitere Informationen

Aktuelle Formulare unter "Anträge für Maßnahmen zur Förderung der Jugendbildung"

Verwaltungsvorschrift "Gedenkstättenfahrten"