68163 Mannheim-Neuostheim, Grünewaldstr. 2

Das Kirchengebäude samt Gemeindesaal ist ein Kulturdenkmal gem. § 2 DSchG Baden-Württemberg. Die - mittlerweile entwidmete - Thomaskirche wurde 1949-1950 nach Plänen von Christian Schrade, Mannheim, auf den Grundmauern des kriegszerstörten Gemeindehauses von 1928/29 errichtet.

Es handelt sich um turmlosen Saalbau unter Satteldach mit eingezogenem Apsidenchor und einem der nördlichen Traufseite vorgelegten Seitenflügel, der auf einem dreiseitig freistehenden Unterschoss mit Bogengang ruht. Während das hohe Kirchenschiff mit dem Satteldach große Giebelfelder ausprägt, ist das Dach des Seitenflügels zu drei Seiten abgewalmt. Aus der Mitte des nördlichen Sattelwalms tritt ein schmales Zwerchhaus mit Schweifgiebel heraus, das ein offenes Glockengestell trägt. Chorapsis und Glockenreiter kennzeichnen das Gebäude als Sakralbau, ebenso die langen rundbogig geschlossenen Fenster der Südseite und das farbige Kreisfenster in der Eingangsfront. Die äußerst sorgfältige, formal genügsame Gliederung zielt auf den Eindruck von Bescheidenheit und Vergeistigung ab, einer Klosterkirche vergleichbar, auf die typologisch auch der Verzicht auf einen Turm und der Seitenflügel mit Arkaden verweisen.

Einstellungsdatum: 17.08.2021

Kontakt

Evangelische Kirche Mannheim
Ralph Hartmann
M1 1a
68161 Mannheim
0621/28000 100
ralph.hartmann@ekma.de
www.ekma.de

Das Objekt

Lage

Auf dem Gelände befindet sich das Seniorenzentrum "Thomas Carree". Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist 100 m entfernt. Der Flughafen liegt in 500 m, der Autobahnanschluss in 1 km, das Carl-Benz Stadion in 800m Entfernung.

Angrenzend ist das Gewerbegegebiet "East Site" mit mehreren Tausend Arbeitsplätzen.


Objekt

Grundstücksgröße: ca. 1000 qm

Wohn-/Nutzfläche: ca. 600 qm

derzeitige Nutzung: Leerstand

mögliche Nutzung: Gewünscht ist eine Nutzung, die sich mit der ursprünglichen Bestimmung der Kirche verträgt, indem sie christlich religiösen, diakonisch sozialen, kulturellen oder gemeinschaftsbildenden Zwecken dient.

baulicher Zustand: Sanierungsbedürftig nach Wasserschaden, Rohbauzustand

Kaufpreis: VHS, Grundstück in Erbpacht