88605 Meßkirch, Hinter dem Rathaus 1

Das zweigeschossige, giebelständige Wohn- und Geschäftshaus war ehemals die Wirtschaft „Zum Rappen“ und ist seit Beginn des 20. Jahrhunderts ein Wohnhaus mit Kaufladen und Flaschnerei. Das Gebäude geht im Kern auf das 18. Jahrhundert zurück. Die Fassade wurde um 1900 mit Malerei und Stuck aufwändig neu gestaltet: die hohe Erdgeschosszone erfuhr eine Aufwertung mit neoklassizistischen Stilmitteln, wie z. B. den bossierten Quadern an den Eckpilastern und den Lisenen sowie den großen Schlusssteinen über den Fenstern. Besonders bemerkenswert ist die Fassadenmalerei an Obergeschoss und Giebel, die von einem geschnitzten Schwebegiebel am weit überstehenden Dach bekrönt wird.

Einstellungsdatum: 13.11.2008

Kontakt

Frank Hein

Hinter dem Rathaus 1
88605 Meßkirch
07575 3347
info@hettingen.de

Das Angebot liegt im Landkreis Sigmaringen.

Das Objekt

Lage

Das Gebäude befindet sich im Herzen der Stadt Meßkirch und im Geltungsbereich des Sanierungsgebietes „Altstadt Erweiterung“.


Objektdaten

Grundstücksgröße:

277 qm

Wohn-/Nutzfläche:

748 qm

Mögliche Nutzung:

Das Gebäude wird derzeit für den Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärbetrieb Hein genutzt.
Eine Nutzung als Wohn- und Geschäftshaus mit 5 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss ist möglich. (Planungen zum Teil vorhanden)

Baulicher Zustand:

Das Objekt ist sanierungsbedürftig.

Kaufpreis:

Verhandlungssache


Hier können Sie sich ein Bild machen!