Frauen in Schwarzwälder Tracht mit Bollenhut

Förderung der Heimatpflege

Was wird gefördert?

Erhaltung bodenständigen Brauchtums und heimatlicher Eigenart in Mundart, Dichtung, Kleidung, Musik und anderen Formen, Erforschung und Verbreitung der Heimat- Regional und Landesgeschichte

 

Zielsetzung:

Heimatlichen Gedanken und Brauchtum bewahren und fördern.
Heimatgeschichte, Heimatkunde und Landesgeschichte darstellen und verbreiten.

 

Wer kann einen Antrag stellen?

Ehrenamtlich tätige Vereinigungen, die sich überwiegend der baden-württembergischen Heimatpflege und der Geschichtsforschung widmen, sowie schulische Gruppen.

    Kontakt

    Regierungspräsidium Stuttgart

    Referat 23

    Jutta Gruber
    0711 904-12319
    jutta.gruber@rps.bwl.de

    Regierungspräsidium Karlsruhe

    Referat 23

    Miriam Götz
    0721 926-3593
    miriam.goetz@rpk.bwl.de

    Regierungspräsidium Freiburg

    Referat 23

    Susanne Radetzky
    0761 208-4602
    susanne.radetzky@rpf.bwl.de

    Regierungspräsidium Tübingen

    Referat 23

    Elfriede Restivo
    07071 757-3812
    elfriede.restivo@rpt.bwl.de

    Im Hintergrund ein Handy, im Vordergrund eine Zeile zur Eintragung einer Homepage