Tauber bei Rothenburg, man sieht einen sprudelnden Bach im Frühling

Geschäftsstelle Gewässerökologie

Aktuelles

Unsere Aufgaben

  • Aufstellung des Teil-Bauprogramms Gewässerökologie der Landesbetriebe Gewässer
  • Koordination der Fachgruppe Gewässerökologie
  • Projektsteuerung bei ausgewählten Projekten (z. B. Landesstudie Gewässerökologie)
  • Kompetenznetzwerk Umwelt (KNU) für den Bereich Gewässerökologie

 

 


Unser Ziel: Strukturen unserer Fließgewässer naturnaher gestalten!

Informationen zur Landesstudie Gewässerökologie

Donau - Jakobstal

Landesstudie Gewässerökologie

Um die Ziele der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) zu erreichen, ist es eine zentrale Aufgabe, die Lebensraumfunktion unserer Gewässer wiederherzustellen. Dazu müssen die Fließgewässer vor allem in ihrer Struktur naturnaher gestaltet werden. Nach dem Wassergesetz Baden-Württemberg obliegt diese Aufgabe den Trägern der Ausbau- und Unterhaltungslast. An den Gewässern I. Ordnung ist dies das Land, an Gewässern II. Ordnung sind dies die Kommunen...

Blick auf den Neckar bei Börstingen

Landesstudie Gewässerökologie an Gewässern I. Ordnung

Informationen zu diesen Themen:

Übersichtsseite "Gewässer I. Ordnung"

Umsetzungsstand

Methodik

Vergabeverfahren

Drohnenbefliegung

Blick auf einen kleinen Fluss, der umgeben von Bäumen ist

Landesstudie Gewässerökologie an Gewässern II. Ordnung

Informationen zu diesen Themen:

Übersichtsseite "Gewässer II. Ordnung"

Umsetzungsstand

Interkommunale Kooperation

Ökokonto

Symbolbild Fragen

Fragen?

In unserer FAQ-Liste finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen. Im Glossar erklären wir wichtige Begriffe aus der Gewässerökologie. Im Download-Bereich stellen wir Ihnen weitere Kurzberichte und Kartenmaterial zur Verfügung.

FAQ - Fragen und Antworten
Symbolbild: Lupe mit Buchstaben
Symbolbild Download