Fünf begeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit erhobenen Armen

Das Regierungspräsidium als Arbeitgeber

Als Bündelungsbehörde zwischen den Landesministerien auf der einen Seite und den Landkreisen, Städten und Kommunen auf der anderen Seite, vereinen wir eine Vielzahl an spannenden Berufsgruppen bei uns im Haus. Insgesamt rund 1.740 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind derzeit aktiv bei uns tätig.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Aufgrund unserer großen Bandbreite an Zuständigkeiten bieten wir vielfältige und spannende Einsatzmöglichkeiten für eine Vielzahl von Berufsgruppen im gesamten Haus. Allen Aufgaben ist die Orientierung am Wohl der Allgemeinheit gemein: Helfen Sie mit, dass das Land Baden-Württemberg weiter eine hohe Lebensqualität für alle hier Lebenden hat!

Personalentwicklung

Die Fortbildung in der öffentlichen Verwaltung leistet einen zentralen Beitrag, um Bürgerorientierung und Qualität der Verwaltung weiter zu verbessern. Die berufliche Weiterqualifizierung stellt eine Schlüsselfunktion bei der Förderung von Eigenverantwortung, Motivation und Leistungsbereitschaft unserer Beschäftigten dar und sichert die Zukunftsfähigkeit unseres Hauses.

Abhängig von den persönlichen und fachlichen Voraussetzungen bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle Perspektiven der Personalentwicklung an. Mit unseren hausinternen Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu vertiefen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Bei unserem Fortbildungsangebot für Beschäftige unseres Hauses werden wir auch unterstützt von der Führungsakademie Baden-Württemberg, dem Kompetenzzentrum der Landesverwaltung.  

Förderung der Mobilität und Fitness unserer Mitarbeitenden

Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Mit einem integrierten betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) kümmern wir uns als Arbeitgeber darum, dass bei uns gesunde Arbeitsbedingungen herrschen und sinnvolle Angebote zur Unterstützung der persönlichen Gesundheitsvorsorge gemacht werden. Beschäftigte unseres Hauses profitieren von vergünstigten Angeboten zur privaten Nutzung von Fitnessstudios. Die Mobilität unserer Beschäftigten unterstützen wir darüber hinaus mit dem „JobTicket BW“, vergünstigten Dauer-Parkmöglichkeiten für Pendler sowie für Beamte mit dem „Job Bike BW“.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Beim Regierungspräsidium Karlsruhe wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großgeschrieben. Familienbewusste Rahmenbedingungen wie beispielsweise flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit) bieten dafür optimale Voraussetzungen.

Neben der Möglichkeit von Teilzeitbeschäftigung und Sabbatjahren werden auch das Arbeiten von zu Hause (Telearbeit) auf Basis der individuellen Voraussetzungen und das mobile Arbeiten unterstützt.

Führung in Teilzeit und Führungstandems werden seit geraumer Zeit erfolgreich im Regierungspräsidium Karlsruhe praktiziert.

Für den Nachwuchs gibt es Betreuungsmöglichkeiten in Belegplätzen eines Kindergarten- und KiTa-Trägers in der Stadt Karlsruhe.

Sie möchten ein Teil unseres Teams werden? Ein Blick in unsere Stellenausschreibungen sowie Ausbildungs- und Praktika-Angebote lohnt sich!