HEISS AUF LESEN© - die landesweite Sommerleseclubaktion in Baden-Württemberg

Regionale Auftaktveranstaltung von HEISS AUF LESEN© 2019 in Graben-Neudorf mit von links nach rechts Bürgermeister Christian Eheim, Künstlerin Tina Kemnitz, Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und Bibliotheksleiterin Heidrun Löhlein (12.07.2019, Gemeindebibliothek Graben-Neudorf)

HEISS AUF LESEN© ist eine landesweite Leseförderkampagne in Baden-Württembergs öffentlichen Bibliotheken. Im Regierungsbezirk Karlsruhe steht die Aktion unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und wird koordiniert von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen.

Die Leseclubaktion findet jedes Jahr in den Sommerferien statt und will Kinder und Jugendliche – von der Grundschule bis ins Teenageralter – mit Spaß und Mitmachaktionen für das Lesen begeistern. Die Bibliotheken stellen dafür eine aktuelle und spannende Medienauswahl bereit und bieten ein Rahmenprogramm mit abwechslungsreichen Clubveranstaltungen. Die teilnehmenden Clubmitglieder können bei HEISS AUF LESEN© tolle Preise gewinnen und in vielen Bibliotheken auch selbst kreative Ideen entwickeln.

(Es gibt auch eine HEISS AUF LESEN©-Variante für Erwachsene. Fragen Sie Ihre Bibliothek!)

HEISS AUF LESEN© 2022 ist gestartet!

Videobotschaft von Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder

Pressemitteilung vom 11.07.2022:
Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder eröffnet die Sommerleseclubaktion in der Bibliothek am Mühlenplatz Karlsdorf-Neuthard

Informieren Sie sich!

HEISS AUF LESEN© geht dieses Jahr vom 11. Juli bis 24. September 2022. Wann es vor Ort genau losgeht, erfahren Sie von Ihrer teilnehmenden öffentlichen Bibliothek.

HEISS AUF LESEN© richtet sich an Kinder und Jugendliche. Welche Altersgruppe vor Ort im Mittelpunkt steht, erfahren Sie von Ihrer teilnehmenden öffentlichen Bibliothek. Mitmachen ist auch ohne Bibliotheksausweis möglich – das HEISS AUF LESEN©-Logbuch gilt als Club-Ausweis.

Mit dem HEISS AUF LESEN©-Logbuch können kostenlos alle Bücher, Comics und anderen Medien ausgeliehen werden, die mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo gekennzeichnet sind. Bei der Rückgabe gibt es eine kurze Unterhaltung über das gelesene Buch und einen Stempel ins Logbuch. Mit der Abgabe eines Losabschnitts aus dem Logbuch nehmen alle Clubmitglieder automatisch an der Verlosung toller Preise bei der Abschlussparty teil.

Lese-Spaß und Club-Gefühl: Jedes Clubmitglied, das mindestens ein Buch gelesen hat, erhält beim Abschluss-Event eine Urkunde und hat die Chance auf einen tollen Gewinn. Viele Bibliotheken veranstalten über die ganze Aktionszeit hinweg ein abwechslungsreiches Exklusivprogramm nur für Clubmitglieder.

HEISS AUF LESEN© ist ein erfolgreiches Leseförderformat mit Spaßfaktor und wird von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen und den öffentlichen Bibliotheken im Regierungsbezirk Karlsruhe in diesem Jahr nicht ohne Grund bereits zum 12. Mal angeboten. Die einzelne Bibliothek wird dabei zum Wohlfühl- und Kreativ-Ort, an dem die Clubmitglieder auch über HEISS AUF LESEN© hinaus Anregung für ihre Freizeitgestaltung finden. Die Aktion fördert mit Kreativ- und Gewinnanreizen auf spielerische Weise Lese- und Textverständnis sowie Sprach- und Medienkompetenz.

Datenschutzunterlagen