sechseckige gruppierte Holzklötze mit einem, zwei oder drei Menschen drauf, die durch eine rote gestrichelte Linie miteinander verbunden sind

Organigramm

Das Regierungspräsidium Karlsruhe ist neben der Hausspitze in acht Abteilungen gegliedert.

Die Hauptaufgaben der rund 1.740 aktiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses sind: Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz, Wirtschaft, Raumordnung, Bau-, Denkmal- und Gesundheitswesen, Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen, Mobilität, Verkehr, Straßen, Umwelt, Schule und Bildung, Asylrecht, Ausländer, Rückkehrmanagement, Spätaussiedler, Zentrale Bußgeldstelle, Lotterie- und Glücksspielrecht, Flüchtlingsangelegenheiten - landesweite Steuerung, Aufnahme, Unterbringung, Verteilung.

Organigramm des Regierungspräsidiums Karlsruhe (pdf, 633 KB)