Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 7
    07.09.2017
    Neues Schuljahr 2017/2018: Lehrereinstellungen und Unterrichtsversorgung im Regierungsbezirk Stuttgart
    Rund 2000 neue Lehrerinnen und Lehrer eingestellt

    Das Regierungspräsidium Stuttgart veröffentlicht in den Anlagen die aktuellen Zahlen für die Lehrerneueinstellungen und die Unterrichtsversorgung für den Regierungsbezirk Stuttgart vor.

    Die Einstellungszahlen im Regierungsbezirk Stuttgart an den öffentlichen Schulen sind mit rund 2000 neu eingestellten Lehrkräften erneut hoch. Das Einstellungsverfahren für das Schuljahr 2017/18 ist allerdings noch nicht abgeschlossen und endet erst am 30. September. Aktuell sind noch einige Stellen im Internet ausgeschrieben. Einige Stellen konnten aufgrund der angespannten Bewerbersituation nicht besetzt werden. Davon betroffen sind insbesondere die Grundschulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren.

    Zur Sicherung der Unterrichtsversorgung wurden daher neben den unbefristeten Einstellungen bereits ca. 600 befristete Verträge zusätzlich abgeschlossen. Darüber hinaus wurde eine große Zahl an Teilzeitanträgen zur Erhöhung des Lehrauftrags genehmigt.

    Der landesweite Trend der steigenden Schülerzahl bestätigt sich auch im Regierungsbezirk Stuttgart. Laut Prognose steigt die Schülerzahl in den Klassen 1 an den öffentlichen Grundschulen im Vergleich zum Vorjahr voraussichtlich um 1,1%.

    Bei den Beruflichen Schulen liegen für die dualen Bildungsgänge in den jeweiligen Ausbildungsberufen verlässliche Schülerzahlen erst Ende September/Anfang Oktober vor. Die in Anlage 1 angegebene Gesamtschülerzahl für diese Schulart basieren auf einer Schätzung; landkreisbezogene Schätzungen wurden nicht  vorgenommen. Eine statistische Auswertung der Anmeldungen hierzu wird erst im Oktober vorgenommen.

    Anlage 1: Schülerzahlen gesamt im Regierungsbezirk Stuttgart (pdf, 17 KB)
    Anlage 2: Schülerzahlen im Regierungsbezirk Stuttgart nach Kreisen und Schularten (pdf, 83 KB)
    Anlage 3: Neueinstellungen im Regierungsbezirk Stuttgart (pdf, 53 KB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de