Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    23.06.2015
    L 1046 bei Waldenburg (Hohenlohekreis)
    Wegen Asphaltdeckeneinbau Ersatzroute bergwärts am kommenden Wochenende gesperrt

    Die vom Regierungspräsidium Stuttgart bereits zu Beginn der Sanierungsarbeiten an der L 1046 angekündigte Vollsperrung auch des unteren Teilabschnitts findet nun planmäßig am kommenden Wochenende statt. Hierzu ist ab Samstag, 27. Juni 2015, der Aufstieg für Pkw über die Ersatzroute „Roter Weg“ nach Waldenburg ab der Einmündung der K 2355 aus Richtung Kesselfeld für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung soll nach Abschluss der Asphaltarbeiten bereits in den Abendstunden des Sonntags wieder aufgehoben werden.

    Im Vorgriff auf den Deckeneinbau finden ab Wochenmitte bereits Fräsarbeiten statt. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

    Das Regierungspräsidium bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de