Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 2
    20.10.2015
    Regierungspräsident erlässt Planfeststellungsbeschluss für die neue Stadtbahnendhaltestelle in Stuttgart-Mühlhausen
    „Der Bau der Stadtbahnlinie U 12 verbessert deutlich den öffentlichen Nahverkehr für die Bürgerinnen und Bürger im Ballungsraum Stuttgart“, sagt Regierungspräsident Johannes Schmalzl

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart hat in diesen Tagen den Planfeststellungsbe-schluss für den Bau der neuen Stadtbahnendhaltestelle in Stuttgart-Mühlhausen erlassen.

    Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) plant, die neue Stadtbahnlinie U 12 im Endausbau mit 80-Meter-Zügen von Dürrlewang in Stuttgart-Vaihingen bis nach Remseck verkehren zu lassen. Gegenstand dieses Planfeststellungsbeschlusses ist der Neubau der Endhaltestelle mit Kehrgleis in Stuttgart-Mühlhausen. Hier soll dann künftig die Linie U 14 enden, die bislang bis Remseck fährt.

    Diese neue eingleisige Endhaltestelle wird südlich parallel zur bisherigen Haltestelle Mühlhausen angelegt. Mit dem Bau des neuen Gleises soll auch auf der westlichen Seite eine Straßen- und Gleisquerung zu den Haltestellen geschaffen werden, um so optimierte Wegebeziehungen sowohl in Richtung angrenzendem Wohngebiet als auch in Richtung Einkaufszentrum zu ermöglichen.
     
    „Mit dem Bau der Stadtbahnlinie U 12 wird eine direkte und schnelle Schienenverbindung vom Neckartal zur Stadtmitte und weiter auf die Filderebene geschaffen. Mit dem neuen Kehrgleis kann dann zudem die Stadtbahnlinie U 14 weiterhin bis Mühlhausen fahren“, so Regierungspräsident Johannes Schmalzl. „Mit der neuen Stadtbahnlinie verbessert sich der öffentliche Nahverkehr in Stuttgart und es können zusätzliche Fahrgastpotenziale erschlossen werden.“

    Der Ausgleich für die mit der Baumaßnahme verbundenen Eingriffe in Natur und Landschaft erfolgt im Wesentlichen durch die Neupflanzung von Bäumen im Umfeld der Haltestelle Mühlhausen.

    Im Planfeststellungsbeschluss wurden auch die Ergebnisse aus dem Erörterungstermin vom 29.07.2015, die Einwendungen der Betroffenen und die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange abgewogen und weitgehend in Form von Auflagen oder Zusagen berücksichtigt.

    Eine Ausfertigung des Planfeststellungsbeschlusses und der festgestellten Pläne wird im Oktober 2015 für zwei Wochen in Stuttgart öffentlich ausgelegt, damit sich die Allgemeinheit über die genehmigte Planung informieren kann. Der Planfeststellungsbeschluss kann auch im Internet auf der Homepage des Regierungspräsidiums, unter www.rp-stuttgart.de eingesehen werden.

    Die SSB beabsichtigt, mit dem Bau für diese neue Endhaltestelle Anfang 2016 zu beginnen und im Herbst 2016 fertigzustellen. Die Gesamtmaßnahme wird im Jahr 2017 in Betrieb genommen.

    Planfestsstellungsbeschluss (pdf, 198 KB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de