Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    18.11.2015
    Sanierung Schönbuchtunnel bei Herrenberg: Präsentation der geplanten Maßnahmen am 23. November 2015
    Vollsperrung des Schönbuchtunnels vom 27. November 20:00 Uhr bis zum 30. November 05:00 Uhr

    ​Sehr geehrte Damen und Herren,

    seit April 2014 wird der Schönbuchtunnel unter laufendem Verkehr baulich saniert. Gleichzeitig wird der Tunnel auf aktuelle betriebliche und sicherheitstechnische Technik nachgerüstet. Am 26. Oktober 2015 hat nun der letzte Bauabschnitt begonnen. Er wird bis in den Mai 2016 hinein dauern.

    Die Tunnelsicherheitseinrichtungen sind in der bereits sanierten Weströhre schon komplett eingebaut. Die Steuerung sämtlicher Anlagenteile und damit verbunden die Übertragung der für die Tunnelsicherheit relevanten Meldungen zur überwachenden Stelle (Verkehrsrechnerzentrale) erfolgt jedoch derzeit noch über den alten Leitrechner (Baujahr ca. 1980).

    Die alte Steuerungsanlage arbeitet nun an ihrer Versagensgrenze und muß schnellstmöglich ausgetauscht werden. Erst durch den vollständigen Verzicht auf die alte Steuerungsanlage kann die automatische Aktivierung und Steuerung aller neu eingebauten Tunnelsicherheitseinrichtungen zuverlässig realisiert werden.

    Der Wechsel von der alten Steuerungseinheit auf den neuen Leitrechner wird am Wochenende vom 27.November 2015 20:00h bis zum 30. November 2015 5:00h im Rahmen einer Vollsperrung des Schönbuchtunnels durchgeführt. Mit dieser Vollsperrung wird sehr stark in den Verkehr eingegriffen und es ist mit massiven Störungen zu rechnen.

    Das Regierungspräsidium wird ihnen daher gerne das Konzept der Sanierung sowie der Sperrung vorstellen, und für Fragen zur Verfügung stehen.

    Wir laden Sie ein, am
    Montag, den 23. November 2015
    ab 13:00 Uhr
    in der Autobahnmeisterei Herrenberg,
    Brücklesäcker 4 in 71083 Herrenberg

    an einer Präsentation teilzunehmen.

    Gerne beantworten wir dabei Ihre Fragen zur Sanierung des Schönbuchtunnels sowie der Sperrung am o.g. Wochenende.

    Es besteht im Nachgang noch die Möglichkeit, die Baustelle zu besichtigen.

    Wir freuen uns über Ihr Kommen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Robert Hamm

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de