Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 5
    21.03.2018
    Hochwasserschutz für Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis)

    ​Sehr geehrte Damen und Herren,
     
    das Land Baden-Württemberg plante die Ertüchtigung des Hochwasserschutzes im Bereich südlich der Würzburger Straße am rechten Ufer der Tauber. Ziel ist es, die Stadt Tauberbischofsheim vor einem Hochwasserereignis der statistischen Eintritts-wahrscheinlichkeit von einem Mal in hundert Jahren zu schützen.
     
    Nach fertiggestellter Planung können nun die Bauarbeiten beginnen.
     
    Den Beginn der Maßnahme möchten wir feierlich mit einem offiziellen Spatenstich begehen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein und zwar am
     
    Dienstag, den 03. April 2018, um 10:00 Uhr
    In Tauberbischofsheim
    zwischen der Waschstr. Schmitt und der Mergentheimer Str.
     
    Folgender Ablauf ist vorgesehen:
     

    1. Grußwort von Herrn RP Wolfgang Reimer
    2. Ansprache des Umweltministers Franz Untersteller
    3. Grußwort durch BM Wolfgang Vockel, Stadt Tauberbischofsheim
    4. Vorstellung der Maßnahme durch Herrn Markus Moser Referatsleiter

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Saskia Becker
    Pressestelle Regierungspräsidium Stuttgart, 0711/904-10002

    Anlage:
    Wegbeschreibung (PDF, 625 KB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de