Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    09.05.2018
    B 29 bei Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen (Ostalbkreis)
    Sanierung der Remsbrücke - Restarbeiten im Zeitraum vom 14. Mai bis 08. Juni 2018

    Im vergangenen Jahr war es auf Grund starker Bauwerksschäden erforderlich, die Remsbrücke der B29 bei Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen (Ostalbkreis) zu sanieren.

    Bedingt durch die schlechte Witterung Ende 2017 konnten kleinere Restarbeiten nicht mehr erledigt werden. Zur Fertigstellung der Arbeiten müssen die Fahrbahnen der L 1161 und der B 29 abschnittsweise eingeengt werden.

    Die Arbeiten erfolgen im Zeitraum vom 14. Mai bis 08. Juni 2018.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.​

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de