Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    22.05.2018
    B 39 - Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Kirchhausen und Frankenbach (Landkreis Heilbronn)
    Vollsperrung zwischen dem 25. Mai und dem 27. Mai zwischen der K 9558 (Knotenpunkt Richtung Biberach) und dem Ortseingang Frankenbach

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart führt zwischen dem 25. Mai 2018 und dem 27. Mai 2018 auf der B 39 zwischen Kirchhausen und Frankenbach eine Fahrbahndeckensanierung durch. Für die Dauer der Maßnahme ist eine Vollsperrung erforderlich. Die Vollsperrung für die Fahrbahndeckensanierung beschränkt sich hierbei auf den Abschnitt zwischen der K 9558 (Knotenpunkt Richtung Biberach) und dem Ortseingang von Frankenbach.

    Die Umleitung Richtung Heilbronn erfolgt nördlich der B 39 über die K 9558 (Biberach) und K 9560 auf die L1110 (Neckartalstraße). In Fahrtrichtung Sinsheim erfolgt die Umleitung südlich der B 39 über die B 293. Die Umleitungsstrecken werden in der Örtlichkeit weiträumig ausgeschildert.

    Die Vollsperrung wird voraussichtlich ab Freitag, 25. Mai, 18:00 Uhr, bis einschließlich Sonntagabend, 27. Mai, aktiviert sein. Der Berufsverkehr soll ab Montag, den 28. Mai 2018, wieder vollumfänglich über die B 39 abgewickelt werden.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de