Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    08.10.2018
    B 290 - Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Rot am See und Blaufelden (Landkreis Schwäbisch Hall)
    Vollsperrung von Freitag, 12. Oktober bis Samstag, 10. November 2018

    Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am kommenden Freitag, 12. Oktober 2018, mit den Arbeiten zur Sanierung der B 290 zwischen Rot am See-Brettenfeld, Abzweigung Amlishagen und dem Ortseingang Blaufelden. Auf dem ca. 5,1 Kilometer langen Streckenabschnitt wird die Asphaltdeckschicht neu hergestellt und die Randbereiche angeglichen.

    Um den Eingriff in den fließenden Verkehr so kurz wie möglich zu halten, erfolgt die Durchführung der Maßnahme unter Vollsperrung. Die Vollsperrung ist für den Zeitraum von Freitag, 12. Oktober 2018, bis voraussichtlich 10. November 2018 vorgesehen. Für die Verkehrsteilnehmer werden entsprechende Umleitungsstrecken ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke der Fahrtrichtung von Crailsheim nach Bad Mergentheim erfolgt ab Rot am See über Brettheim - Gammesfeld - Leuzendorf - Blaufelden.
    Die Umleitung der Fahrtrichtung von Bad Mergentheim zur A 6 und nach Crailsheim erfolgt ab Blaufelden über Gerabronn - Beimbach - Rot am See. Die Ortschaften Wiesenbach, Emmertsbühl, Engelhardshausen und Schuckhof sind über das vorhandene Kreisstraßennetz zu erreichen. 

    Der Bund investiert in die weiterführende Infrastrukturmaßnahme 2.100.000 Euro. 

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. 

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

NEU: Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo