Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    12.09.2019
    B 295/B 464: Lückenschluss bei Renningen (Landkreis Böblingen)
    Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger zum Anschluss der Leonberger Straße an die B 295 am Dienstag, 24. September 2019

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart lädt am Dienstag, 24. September 2019, um 19:00 Uhr, Interessierte zu einer Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger im Bürgersaal des Bürgerhaus Renningen in der Jahnstraße 20 ein.

    Im Zuge der Planung des Lückenschlusses der beiden Bundesstraßen B 295 und B 464 bei Renningen hat das Regierungspräsidium Stuttgart auf Wunsch der Bürgerschaft Renningens eine Variantenuntersuchung für die Anbindung der Leonberger Straße an die B 295 erstellt. Dabei wurde der bisher geplanten Überführung der Leonberger Straße eine Unterführung gegenüber gestellt. Für beide Varianten wurden verschiedene Aspekte wie die Geologie, eine überschlägige Lärmberechnung, die Kosten sowie eine Visualisierung in den Variantenvergleich aufgenommen.

    Die Ergebnisse dieser Variantenuntersuchung werden bei der Informationsveranstaltung vorgestellt. Anschließend besteht für alle Interessierten die Möglichkeit Fragen zu stellen.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo