Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    14.10.2019
    L 1022: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Hermuthausen und Jagstberg (Hohenlohekreis)
    Vollsperrung ab Mittwoch, 23. Oktober 2019, 7:00 Uhr, bis voraussichtlich Mitte November 2019

    Ab Mittwoch, 23. Oktober 2019, führt das Regierungspräsidium Stuttgart auf der Landesstraße L 1022 zwischen Hermuthausen und Jagstberg eine Fahrbahndeckensanierung durch und erneuert die Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht.

    Für die Durchführung der Maßnahme ist die Vollsperrung der L 1022 erforderlich. Diese wird am Mittwoch, 23. Oktober 2019, 7:00 Uhr, beginnen. Die Umleitungsstrecken zwischen Künzelsau und Mulfingen führen über die B 19 (Hohebach) und L 1025 (Mulfingen) sowie über die L 1033 (Mäusdorf), L 1034 (Buchenbach) und L 1025 (Mulfingen). Die Umleitungsstrecken werden entsprechend beschildert.

    Die Sanierungsmaßnahme wird in einer innovativen Bauweise („Qualitätsstraßenbau Baden-Württemberg 4.0“) durchgeführt. Durch das gezielte Profilfräsen des bestehenden Asphalts und die ständige digitale Vernetzung aller beim Asphalteinbauprozess beteiligten Maschinen und Geräte, wie Asphaltmischwerke, Lastkraftwagen, Asphaltfertiger und Walzen, soll eine effizientere und qualitativ hochwertigere Sanierung von Asphaltfahrbahnen erzielt werden. Übergeordnetes Ziel ist es, Bauprojekte durch eine digitale Prozesssteuerung wirtschaftlicher, ressourceneffizienter und nachhaltiger zu gestalten.

    Mit der vorgesehenen Maßnahme investiert das Land Baden-Württemberg in den Erhalt der Infrastruktur insgesamt rund 1,1 Millionen Euro. 

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger bereits jetzt um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo