Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    14.09.2020
    L 1217a: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Göppingen und Göppingen-Holzheim (Landkreis Göppingen)
    Erneuerung der Fahrbahndecke von Montag, 21. September 2020, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober 2020, unter Vollsperrung

    Die Fahrbahndecke der L 1217a zwischen der L 1217 / Heininger Straße und der Kreuzung Holzheimer Straße / Westtangente am Ortseingang Holzheim ist durch Risse und Setzungen stark beschädigt. Der Streckenabschnitt muss daher auf einer Länge von einem Kilometer über die ganze Fahrbahnbreite von Montag, 21. September 2020, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober 2020, erneuert werden. In diesem Zusammenhang werden auch die beschädigten Bordsteine am Fahrbahnrand und der schadhafte Belag des angrenzenden Geh- und Radweges erneuert. Zusätzlich wird der Geh- und Radweg entlang der L 1217 / Heininger Straße von der Einmündung der L 1217a bis zur Einfahrt in den Iltishofweg saniert.

    Für die Dauer der Bauarbeiten muss die L 1217a zwischen der L 1217 (Heininger Straße) und der Kreuzung Holzheimer Straße voll gesperrt werden. Die Geh- und Radwege sind während der Bauarbeiten ebenfalls gesperrt.

    Die Sanierung der Fahrbahn der L 1217a wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt, so dass die Zufahrt zum Abhollager des Möbelhauses Rieger und zum Polizeipräsidium Einsatz jederzeit möglich ist.

    Eine Umleitungsstrecke über die parallel verlaufende B 10 beziehungsweise die Holzheimer Straße steht dem öffentlichen Verkehr während der Bauarbeiten zur Verfügung. Sowohl diese Umleitungsstrecken als auch eine Umleitung für Radfahrerinnen und Radfahrer werden vor Ort ausgeschildert.

    Für die Fahrbahnsanierung investiert das Land rund 420.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abgerufen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Josephine Palatzky

Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo